Testament und Erbvertrag

Testament und Erbvertrag

/ /

10%-Ersparnis* Online Jahresabo 11,52 €

pro Monat inkl. MwSt

Online Monatsabo 12,80 €

pro Monat inkl. MwSt

Printausgabe ca. 149,00 €

inkl. MwSt

*ggü. dem Monatsabo

Online Jahresabo
138,24 € *

(11,52 € pro Monat)

inkl. MwSt.
Jährliche Abrechnung

Info Bezugsbedingungen

Verfügbarkeit sofort verfügbar

Ideal für die erbrechtliche Beratung: Handbuch, Formularsammlung und Kommentar in einem Buch.... mehr
Beschreibung "Testament und Erbvertrag"

Ideal für die erbrechtliche Beratung: Handbuch, Formularsammlung und Kommentar in einem Buch. Mit Mustertexten und Checklisten.

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online:
Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren Wolters Kluwer Inhalte. Ab dem ersten Abonnement erhalten Sie Zugriff auf die Rechtsprechung- und Gesetzesdatenbank. Soweit erhältlich stehen Ihnen Ihre Werke ebenfalls als Mobilausgabe zur Nutzung im SmartReader zur Verfügung. Weitere Informationen zur Nutzung des SmartReaders finden Sie auf Wolters Kluwer Online.

Das Konzept hat sich bewährt: Handbuch, Formularsammlung und Kommentar in einem Buch. Damit erhält der erbrechtliche Berater - sei er Notar oder Rechtsanwalt - zu jeder Fragestellung im Zusammenhang mit der Gestaltung von Verfügungen von Todes wegen stets die treffende Lösung.

Die Herausgeber, die zu den erfahrensten und angesehensten Notaren zählen, und das erstrangige Autorenteam vermitteln im Systematischen Teil Grundlegendes zum Recht der Verfügungen von Todes wegen, zum erbrechtlichen Instrumentarium sowie zu Fragen der materiellen Gestaltung bis hin zum IPR und zum Steuerrecht. Der Formularteil bietet konzentriert eine Reihe instruktiver Checklisten und Formulierungsbeispiele. Der umfangreiche Kommentarteil erläutert die einschlägigen BGB-Vorschriften ganz konsequent aus der Sicht der notariellen Praxis.

Aus den Besprechungen der Vorauflage:

"So klar und prägnant aufbereitet wie hier, bis ins Detail nachvollziehbar dargestellt und auf den Punkt gebracht, findet sich die Thematik selten behandelt."

Vorsitzender Richter am OLG Dieter Rojahn, in: MittBayNot 2007, 393 f

Die Herausgeber:
Prof. Dr. Wolfgang Reimann, Prof. Dr. Manfred Bengel, Dr. Jörg Mayer

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 6. Auflage 2015
  • Immer in aktueller Auflage