Handbuch Gesellschaftsrechliche Streitigkeiten - Corporate Litigation

Handbuch Gesellschaftsrechliche Streitigkeiten - Corporate Litigation

10%-Ersparnis* Online Jahresabo 13,32 €

pro Monat inkl. MwSt

Online Monatsabo 14,80 €

pro Monat inkl. MwSt

Printausgabe ca. 179,00 €

inkl. MwSt

*ggü. dem Monatsabo

Online Jahresabo
159,84 € *

(13,32 € pro Monat)

inkl. MwSt.
Jährliche Abrechnung

Info Bezugsbedingungen

Verfügbarkeit sofort verfügbar

Das Werk erläutert in systematischer Darstellung die typischen in der gesellschaftsrechtlichen... mehr
Beschreibung "Handbuch Gesellschaftsrechliche Streitigkeiten - Corporate Litigation"

Das Werk erläutert in systematischer Darstellung die typischen in der gesellschaftsrechtlichen Praxis auftretenden Konflikte und prozessualen Fragen.

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online:
Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren Wolters Kluwer Inhalte. Ab dem ersten Abonnement erhalten Sie Zugriff auf die Wolters Kluwer Rechtsprechung- und Gesetzesdatenbank. Soweit erhältlich stehen Ihnen Ihre Werke ebenfalls als Mobilausgabe zur Nutzung im SmartReader zur Verfügung. Weitere Informationen zur Nutzung des SmartReaders finden Sie auf Wolters Kluwer Online.

Das Handbuch bewegt sich an der Schnittstelle zwischen Gesellschafts- und Prozessrecht und stellt die typischen in der gesellschaftsrechtlichen Praxis auftretenden Konflikte und prozessualen Fragen dar. Die nach Gesellschaften und deren Lebenszyklus - von der Gründung bis zur Beendigung der jeweiligen Gesellschaft - gegliederte systematische Darstellung schließt eine bislang bestehende Lücke in der Fachliteratur.

Behandelt werden die typischen gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten in Kapital- und Personengesellschaften von dem kleinen örtlichen Verein bis hin zu der Hauptversammlung der börsennotierten Aktiengesellschaft. Dabei kommen auch Querbezüge gesellschaftsrechtlicher Streitigkeiten zu Schiedsverfahren, Compliance, Mediation u.v.m. nicht zu kurz.

In der Neuauflage wurde der Inhalt umfassend erweitert. So werden nun auch Bezüge gesellschaftsrechtlicher Streitigkeiten zum Arbeits-, Steuer- und Datenschutzrecht erläutert. Daneben werden in neuen ausführlichen Kapiteln erstmals in dieser Form Streitigkeiten bei der Stiftung bürgerlichen Rechts, der Stillen Gesellschaft, der Unterbeteiligung sowie der Treuhand dargestellt.

Herausgeber:
Dr. Kim Lars Mehrbrey, Rechtsanwalt und Solicitor (England & Wales), ist als Partner bei Hogan Lovells am Düsseldorfer Standort tätig. Er befasst sich schwerpunktmäßig mit gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten in Gerichts- und Schiedsverfahren.

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 2. Auflage 2015
  • Immer in aktueller Auflage