Örtliche und überörtliche Rechnungsprüfung

Örtliche und überörtliche Rechnungsprüfung

10%-Ersparnis* Online Jahresabo 1,94 €

pro Monat zzgl. MwSt

Online Monatsabo 2,15 €

pro Monat zzgl. MwSt

*ggü. dem Monatsabo

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Online Monatsabo
2,15 €

pro Monat, zzgl. MwSt.
Monatliche Abrechnung

Info Bezugsbedingungen

Dieses Handbuch bietet eine systematische, alle Flächenländer einbeziehende, Kommentierung zur... mehr
Beschreibung "Örtliche und überörtliche Rechnungsprüfung"

Dieses Handbuch bietet eine systematische, alle Flächenländer einbeziehende, Kommentierung zur örtlichen und überörtlichen Rechnungsprüfung.

Gerade in Zeiten knapper kommunaler Finanzmittel sind örtliche und überörtliche Rechnungsprüfung wichtigste Kontroll- und Beratungsinstrumente. Sie sollen einen ordnungsgemäßen, sparsamen und wirtschaftlichen Umgang der Kommunalen Körperschaften mit den ihnen anvertrauten Mitteln unterstützen, ohne dabei ihren Entscheidungsspielraum einzuengen. Zudem sollen sie Handlungsoptionen für die Zukunft aufzeigen.

Aus dem Inhalt u.a.:
Zur örtlichen Rechnungsprüfung:

  • Recht liche Grundlagen
  • Prüfungsorgane, -aufgaben, -verfahren
  • Pflichten der prüfenden Stellen
  • Prüfungsgrenzen Zur überörtlichen Rechnungsprüfung: Rechtliche Grundlagen
  • Organisationsmodelle
  • Prüfer, zu prüfende Stellen
  • Prüfungsaufgaben, -methoden, -verfahren
  • Pflichten der zu prüfenden Stellen
  • Prüfungsberichte und -grenzen

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online:

  • Onlineausgabe des Werks - überall, jederzeit und schnell verfügbar - mit zusätzlichem Zugriff auf die im Werk verlinkten, weiteren Wolters Kluwer Inhalte
  • Bereits ab dem ersten Abonnements erhalten Sie Zugriff auf die umfangreiche Rechtsprechung- und Gesetzesdatenbank
  • Unser aktives Portfolio-Management berücksichtigt fortlaufend die aktuellen Rechtsentwicklungen
  • Digitale Helfer wie die Such-Funktion, Dual View, Alerts und der Fassungsvergleich unterstützen Sie beim effizienten Arbeiten
Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Carl Link Kommunalverlag
  • 1. Auflage 2012
  • Immer in aktueller Auflage