AGG - Kommentar zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz

AGG - Kommentar zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz

/ /

Taschenkommentar

*ggü. dem Monatsabo

Online Monatsabo
6,80 € *

pro Monat, inkl. MwSt.
Monatliche Abrechnung

Info Bezugsbedingungen

Verfügbarkeit sofort verfügbar

Ein vorzügliches Arbeits- und Hilfsmittel bei der Beratung und Vertretung in... mehr
Beschreibung "AGG - Kommentar zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz"

Ein vorzügliches Arbeits- und Hilfsmittel bei der Beratung und Vertretung in Diskriminierungsmandaten.

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online:
Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren Wolters Kluwer Inhalte. Ab dem ersten Abonnement erhalten Sie Zugriff auf die Rechtsprechung- und Gesetzesdatenbank. Soweit erhältlich stehen Ihnen Ihre Werke ebenfalls als Mobilausgabe zur Nutzung im SmartReader zur Verfügung. Weitere Informationen zur Nutzung des SmartReaders finden Sie auf Wolters Kluwer Online.

 

Der Kommentar zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aus der Reihe Luchterhand Taschenkommentare kommentiert das AGG, das mittlerweile fester Bestandteil der Personalarbeit in Betrieben und Dienststellen sowie in Verfahren vor den Arbeitsgerichten geworden ist. Das AGG wirkt in alle Bereiche des Arbeitsrechts. Von der Stellenausschreibung über das Bewerbungsverfahren, die Einstellung und die Erfüllung der arbeitsvertraglichen Leistungspflichten bis zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses verbietet das Gesetz eine Benachteiligung wegen Rasse oder ethnischer Herkunft, Geschlecht, Religion oder Weltanschauung, Alter und Behinderung.

 

Neu in der 5. Auflage:

Die Neuauflage bezieht die gesamte aktualisierte Rechtsprechung insbesondere des EuGH und des BAG sowie die Literatur mit ein und stellt die Auswirkungen für die Arbeitsrechtspraxis dar.

 

Der Kommentar besticht durch

  • seine Ausführlichkeit und Sorgfältigkeit
  • benutzerfreundliche Gestaltung und Systematik der Erläuterungen
  • komprimierte und praxisorientierte Darstellung anhand von zahlreichen Beispielen, Praxistipps und Erläuterungen.

 

Die Autoren:

Dr. Aino Schleusener ist Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg; Dr. Jens Suckow ist Richter am Bundesarbeitsgericht; Dr. Martin Plum ist Richter am Arbeitsgericht Düsseldorf und z.Zt. Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Bundesarbeitsgericht.

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Luchterhand Verlag
  • 5. Auflage 2019
  • Immer in aktueller Auflage