ArbGG - Kommentar

ArbGG - Kommentar

/

Arbeitsgerichtsgesetz
Kommentar zum gesamten Arbeitsverfahrensrecht

*ggü. dem Monatsabo

Printausgabe
179,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit lieferbar

Der Kommentar stellt nicht nur das ArbGG systematisch und umfassend dar, sondern deckt alle... mehr
Beschreibung "ArbGG - Kommentar"

Der Kommentar stellt nicht nur das ArbGG systematisch und umfassend dar, sondern deckt alle relevanten Vorschriften im gesamten Arbeitsverfahrensrecht durch eine praxisgerechte Aufbereitung ab. Neben der implizierten ZPO-Kommentierung sind einschlägige Vorschriften aus dem GKG, GVG und RVG sowie die Vorschriften der Kirchlichen Arbeitsgerichtsordnung (KAGO) und das MediationsG eingehend erläutert.

Die 5. Auflage stellt den aktuellen Stand von Gesetzgebung und Rechtsprechung zum 1. Juni 2019 dar. Ein Schwerpunkt liegt notgedrungen bei der komplexen Gesetzeslage zur elektronischen Aktenführung. Dort hat der Gesetzgeber ein kompliziertes Übergangsrecht geschaffen. Die Anwender müssen bis Ende 2026 mit verschiedenen Gesetzestexten leben. Die Erläuterungen zu den §§ 46e bis g schaffen Klarheit und weisen in Problemfällen den rechten Weg. Für die rechtssichere Berechnung der Gebühren und Anwaltsvergütung findet sich in dem Anhang 1 eine Handreichung zu den Gerichtskosten und im Anhang 2 ein aktualisiertes Streitwertlexikon. Mit Anhang 3 ist ein Wegweiser durch das kirchengerichtliche Verfahrensrecht für die Streitigkeiten mit den großen kirchlichen Arbeitgebern angefügt, in dem zwei bei kirchlichen Arbeitsgerichten tätige Vorsitzende Richter das besondere Verfahrensrecht der evangelischen und katholischen Kirche erklären.

Die Herausgeber: Prof. Franz Josef Düwell, Vorsitzender Richter am BAG a.D.; Prof. Dr. Gert-Albert-Lipke, Präsident des LAG Niedersachsen a.D.

Die Autoren: Daniel Dreher, Vors. Richter am LAG Niedersachen; Prof. Franz Josef Düwell, Vors. Richter am BAG a.D.; Thomas Kloppenburg, Vors. Richter am LAG Berlin-Brandenburg; Horst-Dieter Krasshöfer, Richter am BAG a.D.; Prof. Dr. Gert-Albert Lipke, Präs. des LAG Niedersachsen a.D. und Mitglied des Niedersächsischen Staatsgerichtshofs a.D.; Dr. Mathias Maul-Sartori, D.E.A. (Université de Rennes 1), Richter am ArbG Frankfurt/Oder, z. Zt. Bundesministerium für Arbeit und Soziales; Harald Oesterle, Richter am ArbG Stuttgart; Waldemar Reinfelder, Richter am BAG; Dr. Gerhard Schäder, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht; Roswitha Stöcke-Muhlack, Vorsitzende Richterin am LAG Niedersachsen, Vorsitzende Richterin am Gemeinsamen Kirchlichen Arbeitsgericht in Hamburg; Arno Tautphäus, Vizepräsident des LAG Thüringen a.D.; Birgit Voßkühler, Vizepräsidentin des LAG Hamburg; Dr. Martin Wolmerath, Rechtsanwalt; Ralf Zimmermann, Richter am BAG.

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Luchterhand
  • 978-3-472-09547-7
  • 13.09.2019
  • 5. Auflage 2019
  • 1796
  • gebunden
Vorschau
Empfehlungen für Sie
vorbestellbar
KR - Kommentar KR - Kommentar

Bader / Fischermeier / Gallner / Klose / Kreft / Kreutzberg-Kowalczyk / Krumbiegel / Link / Lipke / Spelge / Rachor / Rinck / Spilger / Treber / Vogt / Weigand