Die Kündigung im Mitarbeitervertretungsgesetz der Evangelischen Kirche

Die Kündigung im Mitarbeitervertretungsgesetz der Evangelischen Kirche

*ggü. dem Monatsabo

Printausgabe
29,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit lieferbar

Die Evangelische Kirche und ihre Diakonie sind bedeutende Arbeitgeber mit besonderen... mehr
Beschreibung "Die Kündigung im Mitarbeitervertretungsgesetz der Evangelischen Kirche"

Die Evangelische Kirche und ihre Diakonie sind bedeutende Arbeitgeber mit besonderen Vorschriften im kirchlichen Arbeits- und Dienstrecht. Durch veränderte wirtschaftliche Rahmenbedingungen und neue Anforderungen an Mitarbeiter können Kündigungen nicht (mehr) ausgeschlossen werden.

Das Praxishandbuch erklärt verständlich die:

  • Grundlagen und Besonderheiten des kirchlichen Arbeitsrechts bei Kündigungen
  • Schnittstellen von staatlichem und kirchlichen Kündigungs(schutz)recht
  • rechtssichere Einleitung und Durchführung von Beteiligungsverfahren bei ordentlichen und außerordentlichen (Änderungs-)Kündigungen
  • Vorgaben der Tarife, insbesondere AVR.Diakonie
  • erfolgreiche Vorbereitung von Terminen beim kirchlichen Arbeitsgericht.

Der Autor: Achim Richter M.A. M.A., Fachanwalt für Arbeitsrecht; langjährige Erfahrung als Rechtsanwalt, Berater und Trainer im Arbeits- und Dienstrecht des öffentlichen und kirchlichen Dienstes, Mönchengladbach

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Luchterhand
  • 978-3-472-07462-5
  • 18.06.2009
  • 2. Auflage 2009
  • 270
  • 2
  • kartoniert