ArbZG

ArbZG

von

Arbeitszeitgesetz mit Nebengesetzen
Kommentar

*ggü. dem Monatsabo

Printausgabe
ca. 109,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit erscheint voraussichtlich im September 2019

Erscheinungstermin: 15.09.2019

Das Arbeitszeitrecht in Deutschland ist zwar durch das ArbZG gesetzlich geregelt, aber... mehr
Beschreibung "ArbZG"

Das Arbeitszeitrecht in Deutschland ist zwar durch das ArbZG gesetzlich geregelt, aber inhaltlich zersplittert. Sondervorschriften in zahlreichen Gesetzen sind zu beachten. Dabei geht es um besonders geschützte Personengruppen (Jugendliche, Mütter), bestimmte Berufsgruppen (z.B. Fahr- und Verkaufspersonal), aber auch um die Mitbestimmungsrechte von Betriebsrat und Personalvertretung.

Kundennutzen:

  • Fundierte und eng verzahnte Kommentierung aller Aspekte des Arbeitszeitrechts
  • Rechtsgebiet erfährt zunehmende Bedeutung im Hinblick auf die sog. work-life-balance, die mehr Freiräume für die Einteilung der Arbeitszeit vorsieht, sei es durch Tarifvertrag oder Betriebsvereinbarung oder auch durch eine Angleichung an die EU-Arbeitszeitrichtlinie
  • Neben dem ArbZG Erläuterung der wichtigsten Spezialgesetze und Nebenbestimmungen.

Die systematische Kommentierung wird durch Beispiele, Schaubilder und Übersichten sinnvoll ergänzt und schafft damit eine schnelle und umfassende Orientierung in dem komplexen Rechtsgebiet.

Autor:
Harald Schliemann, Thüringer Justizminister a.D., vormals Vorsitzender Richter am Bundesarbeitsgericht, Rechtsanwalt.

Zielgruppe:
Führungskräfte und Disponenten in Zeitarbeitsunternehmen, Personalleiter und Einkäufer in den Kundenbetrieben, Verbände, Gewerkschaften, Betriebs- und Personalräte, Rechtsanwälte und Personalberater sowie Entscheidungsträger in den Verwaltungen

Rechtsgebiet:
Arbeitsrecht

Online:
Kostenpflichtig als Online-Abo erhältlich unter wolterskluwer-online.de.

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • 978-3-472-09599-6
  • 15.09.2019
  • 4. Auflage 2019
  • ca. 950
  • Luchterhand Kommentare
  • gebunden