Abschluss und Umsetzung von Transfer-Sozialplänen

Abschluss und Umsetzung von Transfer-Sozialplänen

*ggü. dem Monatsabo

Printausgabe
69,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit lieferbar

An den Aufgaben und Fragestellungen in der Praxis orientiert richtet sich dieses Handbuch an... mehr
Beschreibung "Abschluss und Umsetzung von Transfer-Sozialplänen"

An den Aufgaben und Fragestellungen in der Praxis orientiert richtet sich dieses Handbuch an all diejenigen, die bei bevorstehenden Personalentlassungen in Unternehmen konkret mit der Frage befasst sind

  • ob ein Transfer-Sozialplan abgeschlossen wird
  • wie dieser ausgestaltet wird – wie die Umsetzung erfolgt
  • welche rechtlichen Auswirkungen sich für die Beschäftigten ergeben.

Für beratende Rechtsanwälte, Personalverantwortliche und Arbeitnehmervertretungen in Unternehmen sowie die Beteiligten in den Transfergesellschaften selbst stellt es

  • Grundlagenwissen
  • Handlungsanleitungen
  • sowie zahlreiche Mustertexte

zur Verfügung.

Die Inhalte im Einzelnen:

  • arbeits- und förderrechtliche Voraussetzungen von Transfer-Maßnahmen
  • Mitbestimmungsrechte der Arbeitnehmervertreter
  • erfolgsrelevante Kriterien für den Abschluss eines Transfer-Sozialplans
  • Finanzierung von Transfer-Sozialplänen – Auswahl der richtigen Transfergesellschaft
  • individualarbeits-, steuer- und sozialversicherungsrechtliche Auswirkungen der Beschäftigung in Transfergesellschaften

Die zum 1. April 2012 in Kraft getretenen Reformen des SGB III sind in vollem Umfang berücksichtigt.

Der Autor:
Rechtsanwalt Axel Fiene ist langjährig erfahrener Personalleiter und Geschäftsführer einer Transfergesellschaft in einem international tätigen Industriekonzern und hat für die Agentur für Arbeit an der Erarbeitung von Qualitätskriterien für den erfolgreichen Transfer mitgewirkt.

Empfehlungen:
»Aus der Sicht des Praktikers geschrieben, stellt das Handbuch für alle Personalverantwortlichen, die sich mit der inhaltlich komplexen Materie des Transfer-Sozialplans sowie dessen Finanzierung beschäftigen, einen wertvollen Ratgeber dar.«
Klaus Achtelik, Leiter Personal Konzern, Dürr AG

»Positiv ist dem Autor anzurechnen, dass er die Hürden für das Zustandekommen von Transfersozialplänen nicht verschweigt, andererseits aber auch die Kriterien für erfolgreiche Transfersozialpläne und damit eine schnelle Integration in neue Beschäftigung aufzeigt.«
Rolf Steil, ehem. Vorsitzender der Geschäftsführung, Agentur für Arbeit Hamburg

»Übersichtlich gegliedert, prägnant und verständlich formuliert gibt dieses Buch einen guten Überblick über alle individual- und kollektivrechtlichen Aspekte, die beim Einsatz einer Transfergesellschaft zur Bewältigung der Folgen einer Betriebsänderung zu beachten sind.«
Meike Lüdemann, Gewerkschaftssekretärin, IG Metall

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Luchterhand
  • 978-3-472-08402-0
  • 30.11.2012
  • 1. Auflage 2013
  • 492
  • Hardcover