Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
3 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Rechtsbibliothek mit allen Landesrechten DVD Rechtsbibliothek mit allen Landesrechten DVD

 

Umfassende Rechtsrecherche in Sekundenschnelle Rechtslexikon, Rechtsvorschriften und Gerichtsentscheidungen in einer Sammlung. Aktuell, übersichtlich, umfassend. Diese Datenbank vereint alle für Sie relevanten Rechtsvorschriften und...
Merken
Städtebauliche Investorenverträge im Lichte des GWB-Vergaberechts Städtebauliche Investorenverträge im Lichte des...

Dr. iur.  Jens Christoph Tilse

Städtebauliche Investorenverträge sind gerade in Zeiten leerer öffentlicher Kassen als Instrument der kooperativen Stadtentwicklung von wesentlicher praktischer Bedeutung. Die Umsetzung städtebaulicher Projekte zur Verfolgung kommunaler...
Merken
Reports of Judgments and Decisions / Recueil des arrêts et décisions 2006-XIV Reports of Judgments and Decisions / Recueil...

 European Court of Human Rights

From 1 November 1998, the Reports of Judgments and Decisions of the European Court of Human Rights contain a selection of judgments delivered and decisions adopted after the entry into force of Protocol No. 11 to the Convention for the...
Merken
Reports of Judgments and Decisions / Recueil des arrêts et décisions 2006-XIII Reports of Judgments and Decisions / Recueil...

 European Court of Human Rights

From 1 November 1998, the Reports of Judgments and Decisions of the European Court of Human Rights contain a selection of judgments delivered and decisions adopted after the entry into force of Protocol No. 11 to the Convention for the...
Merken
Der Nachweis eines Kartellrechtsverstoßes bei eigenständigen Klagen im Rahmen der privaten Geltendmachung von Ansprüchen wegen der Verletzung des Kartellverbots nach europäischem Recht Der Nachweis eines Kartellrechtsverstoßes bei...

Dr.  Nils Ellenrieder

"Die private Kartellrechtsdurchsetzung ist spätestens seit der wegweisenden Courage-Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs in aller Munde. Diese höchst aktuelle Facette des Kartellrechts wird Theorie und Praxis in Zukunft weiter...
Merken
Nebenbestimmungen im Europäischen Beihilfenrecht Nebenbestimmungen im Europäischen Beihilfenrecht

Dr.  Thomas Becker

Auflagen und Bedingungen sind in der beihilfenrechtlichen Praxis der Kommission eine relativ neue Erscheinung. Insbesondere die Praxis der Kommission greift seit den neunziger Jahren häufiger auf eine Entscheidung im Sinne von Art. 7...
Merken
KommunalPraxis Wahlen KommunalPraxis Wahlen

Bätge / Danzer / Engelbrecht

Nach der Wahl ist vor der Wahl! Dieses Motto gilt für Bund, Länder und Kommunen gleichermaßen, sei es im Hinblick auf bundesweite Wahlereignisse wie Bundestags- und Europawahl als auch bezüglich Landtags- und Kommunalwahlen. Die...
Merken
Europäische Menschenrechtskonvention und nationales Recht Europäische Menschenrechtskonvention und...

Dr.  Jan Martin Hoffmann

Die Europäische Menschenrechtskonvention ist das wohl erfolgreichste und bedeutendste Instrument des regionalen Menschenrechtsschutzes. Insbesondere durch die Einrichtung des ständigen Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte in...
Merken
Bundeswehrverwaltung Bundeswehrverwaltung

Hauröder-Strüning / Hoofe / Reifferscheid / Rühle / Heimendahl / Korb / Rosenberg / Wießalla / Conradi / Grohmann / Zimmer

Die Bundeswehrverwaltung ist die Fachzeitschrift für Verwaltung und Recht in der Bundeswehr. Sie bietet Informationen aus dem Bundesministerium der Verteidigung und den drei Bereichen der Bundeswehrverwaltung (Personal, Ausrüstung,...
Merken
Die EG-Dienstleistungsrichtlinie im Überblick Die EG-Dienstleistungsrichtlinie im Überblick

Sabine Weidtmann-Neuer

Ende 2006 trat die als EG-Dienstleistungsrichtlinie bezeichnete Richtlinie 2006/123/EG in Kraft. Sie musste bis zum 28. Dezember 2009 in nationales Recht umgesetzt werden. Die EG-Dienstleistungsrichtlinie brachte und bringt weiterhin in...
Merken
Reports of Judgments and Decisions / Recueil des arrêts et décisions  2006-XII Reports of Judgments and Decisions / Recueil...

 European Court of Human Rights

From 1 November 1998, the Reports of Judgments and Decisions of the European Court of Human Rights contain a selection of judgments delivered and decisions adopted after the entry into force of Protocol No. 11 to the Convention for the...
Merken
Öffentliche Rechnungslegung - Von der Kameralistik zur Doppik Öffentliche Rechnungslegung - Von der...

Engels / Eibelshäuser

Die Reform des öffentlichen Haushalts- und Rechnungswesens in Deutschland ist heterogen und kontrovers. In diesem Dschungel gibt das Werk eine zuverlässige Orientierung. Es stellt die verschiedenen Rechnungslegungssysteme beginnend von...
Merken
Immunitäten vor dem Internationalen Strafgerichtshof Immunitäten vor dem Internationalen...

Dr.  Sebastian Senn

Schützt völkerrechtliche Immunität staatliche Amtsträger generell vor einer Strafverfolgung durch den Internationalen Strafgerichtshof? Sind zumindest die Amtsträger von Nichtvertragsstaaten vor einer Verfolgung geschützt? Welche Rolle...
Merken
Die kartellrechtliche Flankierung des EWR-weiten            Erschöpfungsgrundsatzes Die kartellrechtliche Flankierung des...

Dr.  Lisa Herbrechtsmeier

Die vorliegende Dissertation befasst sich mit der aktuellen Thematik, ob das EG-Wettbewerbsrecht in der Lage ist, das durch den Europäischen Gerichtshof formulierte Verhältnis von Erschöpfungsgrundsatz und Warenverkehrsfreiheit dort...
Merken
Die europäischen Grundfreiheiten als Rechtsgrundlage von Leistungsansprüchen Die europäischen Grundfreiheiten als...

Dr.  Lioba Riem

Im Zuge der fortschreitenden europäischen Integration befindet sich insbesondere das Unionsrecht in einem Prozess ständiger dynamischer und integrativer Weiterentwicklung. Die von der Verfasserin bejahte rechtliche wie praktische...
Merken
Privatleben und Öffentlichkeit Privatleben und Öffentlichkeit

Dr.  Triantafyllos Zolotas

Die Untersuchung widmet sich der Frage, wie die deutsche und die US-amerikanische Rechtsordnung den Konflikt zwischen der Äußerungsfreiheit und dem Schutz der Privatheit bewältigt. Diese Problematik wird analysiert und im...
Merken
Die Vereinbarkeit des kommunalen Örtlichkeitsprinzips mit dem EG-Recht Die Vereinbarkeit des kommunalen...

Prof. Dr.  Ulrich Ehricke

Dieses so genannte kommunale Örtlichkeitsprinzip gilt – in unterschiedlicher Konkretisierung – in allen Gemeindeordnungen der Bundesrepublik Deutschland und gehört zu den politisch wichtigen Säulen des Kommunalwirtschaftsrechts. Es ist...
Merken
Das neue FamGKG Das neue FamGKG

Dr.  Monika Keske

Dieses Werk bildet gemeinsam mit dem Werk »Das neue Güterrecht« von Weinreich den Auftakt zur neuen Reihe FuR Praxis. Diese Praxisbuchreihe der Zeitschrift Familie und Recht (FuR) zeichnet sich durch Werke mit hoch aktuellem...
Merken
Schaffung geordneter Staatlichkeit nach bewaffneten Konflikten Schaffung geordneter Staatlichkeit nach...

Epping / Heintze

Die Schaffung geordneter Staatlichkeit nach bewaffneten Konflikten durch die internationale Gemeinschaft ist ein Phänomen, dessen rechtliche Aspekte sich nicht allein mit den klassischen Erscheinungsformen des Völkerrechts – dem...
Merken
Reports of Judgments and Decisions / Recueil des arrêts et décisions Index 2005 Reports of Judgments and Decisions / Recueil...

 European Court of Human Rights

From 1 November 1998, the Reports of Judgments and Decisions of the European Court of Human Rights contain a selection of judgments delivered and decisions adopted after the entry into force of Protocol No. 11 to the Convention for the...
Merken
Reports of Judgments and Decisions / Recueil des arrêts et décisions 2006-IV Reports of Judgments and Decisions / Recueil...

 European Court of Human Rights

From 1 November 1998, the Reports of Judgments and Decisions of the European Court of Human Rights contain a selection of judgments delivered and decisions adopted after the entry into force of Protocol No. 11 to the Convention for the...
Merken
Bundeswahlrecht Bundeswahlrecht

Knut Engelbrecht

Bundeswahlgesetz und -ordnung sind die rechtlichen Grundlagen für einen ordnungsgemäßen Wahlverlauf. Sämtliche Aufgaben, Probleme und Fragen müssen in der Praxis zuverlässig und sicher beantwortet werden. Dabei leistet dieser Kommentar...
Merken
Reports of Judgments and Decisions / Recueil des arrêts et décisions 2006-III Reports of Judgments and Decisions / Recueil...

 European Court of Human Rights

From 1 November 1998, the Reports of Judgments and Decisions of the European Court of Human Rights contain a selection of judgments delivered and decisions adopted after the entry into force of Protocol No. 11 to the Convention for the...
Merken
Internationaler Kommentar zur Europäischen Menschenrechtskonvention Internationaler Kommentar zur Europäischen...

Pabel / Schmahl

Der Großkommentar entspricht der wachsenden Bedeutung der Europäischen Menschenrechtskonvention und der daraus folgenden Rechtsentwicklung innerhalb der nationalen Rechtsordnungen europäischer Staaten. Überzeugend ist die strikt...
Merken
Elektronisches Archiv der Zeitschrift Das Juristische Büro (JurBüro) Elektronisches Archiv der Zeitschrift Das...

 

1 Update pro Jahr je € 89,00 Netzwerklizenzen auf Anfrage Sonderpreis für Bezieher der Zeitschrift »Das Juristische Büro«: € 89,00 Update-Sonderpreis pro Jahr: € 65,00 In diesem elektronischen Archiv finden Sie die Zeitschrift „Das...
Merken
Elektronisches Archiv der Zeitschrift "Das Juristische Büro (DJB)" (Sonderpreis für Bezieher der Zeitschrift Das Juristische Büro) Elektronisches Archiv der Zeitschrift "Das...

 

Update-Sonderpreis pro Jahr: € 65,00 In diesem elektronischen Archiv finden Sie die Zeitschrift "Das juristische Büro" als Archiv mit allen Jahrgängen seit 1990 sowie den einschlägigen Vorschriften. Ihre Vorteile: Schnelle Suche nach...
Merken
Der Rat der Europäischen Union Der Rat der Europäischen Union

Dr.  Sven Alemann

Der Rat der Europäischen Union ist das zentrale Entscheidungsorgan in der Europäischen Union. Er ist zusammen mit dem Europäischen Parlament Hauptgesetzgeber und übt zugleich exekutivische Funktionen aus. Der Rat erscheint dabei...
Merken
Justiz und Recht im Wandel der Zeit Justiz und Recht im Wandel der Zeit

 Deutscher Richterbund  (Hrsg.)

Der Deutsche Richterbund blickt im Januar 2009 auf die einhundertste Wiederkehr seiner Gründung im Jahre 1909 zurück. Das Jubiläum bietet Anlass, auf die bewegte Geschichte des größten Berufsverbandes der Richterinnen und Richter sowie...
Merken
Europawahlrecht Europawahlrecht

Engelbrecht / Bätge

Jeder verantwortliche Wahlsachbearbeiter in Gemeinde, Stadt und Kreisverwaltung braucht zuverlässigen und schnellen Zugriff auf die wahlrechtlichen Grundlagen: Europawahlgesetz, Europawahlordnung und die entsprechende nationalen...
Merken
Post Conflict: Peacebuilding im Kosovo. Die internationale Verwaltung von Territorien als Methode des Peacebuilding Post Conflict: Peacebuilding im Kosovo. Die...

Dr.  Kerstin A. Wierse

Die Wiederherstellung von Staatlichkeit nach Konflikten ist ein Phänomen, dem seit Mitte der 1990er Jahre eine stetig steigende Aufmerksamkeit durch die internationale Gemeinschaft zuteil wird. Die meisten Missionen zur Wiederherstellung...
Merken
Post-Conflict: Wiederherstellung von Staatlichkeit. Völkerrechtliche Aspekte des Nationbuilding in Afghanistan Post-Conflict: Wiederherstellung von...

Dr.  Frauke Valeska Pfarr

Die Arbeit untersucht das internationale Engagement in Afghanistan im Anschluss an die Entmachtung des Taliban-Regimes im Jahr 2001. Gegenstand der Untersuchung sind sowohl Maßnahmen unter dem Dach der Vereinten Nationen als auch solche,...
Merken
Öffentliche Kulturförderung und Welthandelsrecht - WTO, UNESCO und das Recht des Staates zur Förderung der Künste Öffentliche Kulturförderung und...

Niklas Conrad

Das vorliegende Werk beschäftigt sich mit den Grenzen von öffentlicher Kunstförderung und Medienregulierung in Zeiten internationaler Wirtschaftsintegration: Staatliche Kulturförderung ist vielfach in den Verdacht geraten, lediglich die...
Merken
Staatskirchenrecht der Bundesrepublik Deutschland Staatskirchenrecht der Bundesrepublik Deutschland

Jörg Winter

Das Buch stellt zunächst die grundsätzlichen Beziehungen des Staates zu den Kirchen und anderen Religionsgemeinschaften aus historischer, juristischer und theologischer Sicht dar. Im Anschluss daran widmet sich die Einführung vor allem...
Merken
Das japanische Zivilgesetzbuch in deutscher Sprache Das japanische Zivilgesetzbuch in deutscher...

Kaiser / Prütting

Das vorliegende Werk bietet seit 20 Jahren erstmalig wieder eine Übersetzung des Japanischen Zivilgesetzbuches in deutscher Sprache. Obwohl es einige Übersetzungen ins Englische gibt, liegt der Nutzen einer deutschen Übersetzung klar auf...
Merken
Post-Conflict: Wiederherstellung von Staatlichkeit. Völkerrechtliche Aspekte der Friedenssicherung im Irak Post-Conflict: Wiederherstellung von...

Dr.  Brigitte Reschke

Die Friedenskonsolidierung ist in den letzten Jahren zu einem Hauptfeld der internationalen Politik geworden. Dies ist vor allem dem Umstand geschuldet, dass die fragile Staatlichkeit oder gar das Scheitern von Staaten zu einer...
Merken
Die auflösungsgerichtete Vertrauensfrage Die auflösungsgerichtete Vertrauensfrage

Dr.  Sven Podworny

Die Vertrauensfrage und das Auflösungsrecht nach Art. 68 GG waren das Thema zahlreicher wissenschaftlicher Untersuchungen. Angesichts der Fülle der Literatur wird der Fokus in dieser Untersuchung auf die Monographien gerichtet. Gemeinsam...
Merken
Reports of Judgments and Decisions / Recueil des arrêts et décisions 2005-VIII Reports of Judgments and Decisions / Recueil...

 European Court of Human Rights

From 1 November 1998, the Reports of Judgments and Decisions of the European Court of Human Rights contain a selection of judgments delivered and decisions adopted after the entry into force of Protocol No. 11 to the Convention for the...
Merken
Rechtshandbuch Projektfinanzierung und PPP Rechtshandbuch Projektfinanzierung und PPP

Röver / Knütel / Siebel

Das Standardwerk zur Projektgestaltung und Projektfinanzierung liegt nun in zweiter, vollkommen überarbeiteter und stark erweiterter Auflage vor. Es richtet sich an Praktiker, Wissenschaftler und Studenten. Dieses Rechtshandbuch...
Merken
Reports of Judgments and Decisions / Recueil des arrêts et décisions  2005-VII Reports of Judgments and Decisions / Recueil...

 European Court of Human Rights  (Hrsg.)

From 1 November 1998, the Reports of Judgments and Decisions of the European Court of Human Rights contain a selection of judgments delivered and decisions adopted after the entry into force of Protocol No. 11 to the Convention for the...
Merken
Die Bedeutung der europäischen Menschenrechtskonvention und der Rechtsprechung des EGMR für die deutschen Gerichte Die Bedeutung der europäischen...

 

Widersprüchliche Entscheidungen wie beispielsweise im Fall »Görgülü« (Umgangs- und Sorgerechtsstreit eines türkischen Vaters um seinen in Deutschland unehelich geborenen Sohn) und im Fall »Caroline« (Streit um die Veröffentlichung...
Merken
Reports of Judgments and Decisions / Recueil des arrêts et décisions  2005-VI Reports of Judgments and Decisions / Recueil...

 European Court of Human Rights

From 1 November 1998, the Reports of Judgments and Decisions of the European Court of Human Rights contain a selection of judgments delivered and decisions adopted after the entry into force of Protocol No. 11 to the Convention for the...
Merken
Reports of Judgments and Decisions / Recueil des arrêts et décisions 2005-III Reports of Judgments and Decisions / Recueil...

 European Court of Human Rights

From 1 November 1998, the Reports of Judgments and Decisions of the European Court of Human Rights contain a selection of judgments delivered and decisions adopted after the entry into force of Protocol No. 11 to the Convention for the...
Merken
ZJapanR - Zeitschrift für Japanisches Recht J.Japan.L. - Journal of Japanese Law ZJapanR - Zeitschrift für Japanisches Recht...

Baum / Bälz / Dernauer / Koziol

Die 1996 gegründete Zeitschrift erscheint zweimal im Jahr. Sie versteht sich als internationales Periodikum für in- und ausländische Wissenschaftler und Praktiker mit Interesse am japanischen Recht und hat sich zum Ziel gesetzt, in einem...
Merken
3 von 4