Grundkurs Schulrecht XVI

Grundkurs Schulrecht XVI

Ein Wegweiser durch das Schulrecht

*ggü. dem Monatsabo

Printausgabe
19,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit lieferbar

Finden Sie den Dschungel an schulrechtlichen Regelungen und juristischen Vorgaben auch... mehr
Beschreibung "Grundkurs Schulrecht XVI"

Finden Sie den Dschungel an schulrechtlichen Regelungen und juristischen Vorgaben auch undurchdringbar? Oder erkennen Sie vorausschauend alle rechtlichen Fallstricke?

Damit Sie immer auf der (rechts)sicheren Seite sind, fasst dieser Rechtsratgeber die im Schulalltag wichtigsten juristischen Bereiche für Sie zusammen und gibt Ihnen Empfehlungen für belastbare Entscheidungen, die im Ernstfall auch vor Gericht standhalten.

Aus dem Inhalt:

  • Einer muss den Hut aufhaben - Die Stellung des Schulleiters im Rechtssystem
  • Zusammen geht es besser - Rechtssicherheit in der Gremienarbeit
  • Wenn es kracht - Erziehungsmittel und Ordnungsmaßnahmen
  • Teilhabe für Benachteiligte ermöglichen - Das Recht der inklusiven Schule
  • Gewährleistung der informationellen Selbstbestimmung - Datenschutz in der Schule
  • Die Not mit den Noten - Notengebung und Elternarbeit
  • Auch Schule kostet Geld - Das Verhältnis der Schule zum Schulträger


Autor:
StädtDir Dr. jur. Florian Schröder (www.SchiLFs.de) betätigte sich unter anderem als Justiziar der Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) und des Instituts für Berufliche Bildung (HIBB) der Freien und Hansestadt Hamburg. Seit 2013 ist er bei der Stadtverwaltung Einbeck tätig. Im Auftrag des Niedersächsischen Landesinstituts für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ) konzipierte er die Rechtsmodule der Qualifizierungsreihen für schulisches Leitungspersonal neu und unterrichtet diese gemeinsam mit Kollegen seit mehreren Jahren. Daneben unterrichtet er (schul-)rechtliche Themen für verschiedene Bildungsregionen, Verbände, an universitären Kompetenzzentren für Lehrkräftefortbildung und im Rahmen von SchiLF's.


 

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Carl Link Verlag
  • 978-3-556-08188-4
  • 28.06.2019
  • 1. Auflage 2019
  • 132
  • kartoniert