Die Polizei - Heft 4|2019

Die Polizei - Heft 4|2019

Printausgabe
19,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Aufsätze Opfer eines Verkehrsunfalls dürfen nicht vergessen werden Peter Schlanstein,... mehr
Beschreibung "Die Polizei - Heft 4|2019"

Aufsätze

  • Opfer eines Verkehrsunfalls dürfen nicht vergessen werden Peter Schlanstein, Münster
  • Die AfD vom Verfassungsschutz beobachten lassen? Dr. Astrid Bötticher, Prof. Dr. Christoph Kopke, Alexander Lorenz, Berlin
  • Die organisatorisch-kommunikative Einbettung von Dialogpartnern in der Polizei Sabina Ide, Osnabrück
  • Effektivere Gewaltprävention an Schulen – Mögliche Ansätze für eine Weiterentwicklung der Anti-Gewalt-Veranstaltungen durch die Berliner Polizei Dirk Schipper-Kruse, Berlin
  • Änderungen im Strafgesetzbuch (StGB): »Verbesserung des Schutzes der sexuellen Selbstbestimmung« Dr. Manfred Reuter, Hennef

Aktuelles

  • Beschlüsse der 209. Innenministerkonferenz vom November 2018 in Magdeburg
  • Pressemitteilung des Deutschen Verkehrssicherheitsrates vom 19.12.2018 (»Section Control«)
  • Pressemitteilung des BGH vom 21.12.2018 (»Kölner Raser-Fall«)

Rechtsprechung

  • Annahme eines bedingten Vorsatzes bei hochgradiger Alkoholisierung und affektiver Erregung im Rahmen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr, BGH, Beschl. v. 14.08.2018 – 4 StR 251/18, JurionRS 2018, 33340

Buchbesprechungen

  • Hentschel (†)/Krumm, Fahrerlaubnis – Alkohol – Drogen, 7. Aufl. 2018 (Prof. Dr. Müller) Schurig, StVO Kommentar, 16. Aufl. 2018 (Prof. Dr. Müller)
Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 0032-3519
  • 27.05.2019