Verkehrssicherheitspartnerschaften zur Überwachung des fließenden Verkehrs

Verkehrssicherheitspartnerschaften zur Überwachung des fließenden Verkehrs

Zur Kooperation zwischen der öffentlichen Hand und Privaten bei der Überwachung des fließenden Verkehrs

Printausgabe
49,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit lieferbar

Die hier vorgelegte Studie untersucht, ob und inwieweit Privatunternehmen, die... mehr
Beschreibung "Verkehrssicherheitspartnerschaften zur Überwachung des fließenden Verkehrs"
Die hier vorgelegte Studie untersucht, ob und inwieweit Privatunternehmen, die Sicherheitsleistungen für die Überwachung des fließenden Verkehrs entwickeln, produzieren und vertreiben, in die Aufgabenerfüllung staatlicher und kommunaler Stellen einbezogen werden können. Die Arbeit schließt eine Lücke im Schrifttum, da diese Thematik bislang nicht vertieft behandelt wurde. Bei der Erstellung dieses Rechtsgutachtens für ein international agierendes Industrieunternehmen hat der in Fragen des IT-Outsourcings erfahrene Oberregierungsrat Dr. jur. Frank Braun, Dozent an der Fachhochschule für Öffentliche Verwaltung des Landes Nordrhein-Westfalen, mitgewirkt.
Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-27724-4
  • 30.01.2012
  • 1. Auflage 2012
  • 252
  • Recht des Sicherheitsgewerbes
  • 50
  • kartoniert