Kommunaler Gesamtabschluss in Brandenburg

Kommunaler Gesamtabschluss in Brandenburg

Printausgabe
49,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Zeit drängt – spätestens seit 1. Januar 2011 sind Brandenburgs Kommunen zum... mehr
Beschreibung "Kommunaler Gesamtabschluss in Brandenburg"

Die Zeit drängt – spätestens seit 1. Januar 2011 sind Brandenburgs Kommunen zum Einsatz des doppischen Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesens verpflichtet!

Das bedeutet einen bilanziellen Neuanfang nach den Vorschriften der Kommunalverfassung und der Kommunalen Haushalts- und Kassenverordnung.

Der Titel setzt die Praxisreihe zur kommunalen Doppik in Brandenburg fort, die mit dem Titel »Kommunale Eröffnungsbilanz und kommunaler Jahresabschluss in Brandenburg« (ISBN 978-3-556-01754-8) eröffnete.

Aus dem Inhalt:

  • Rechtsgrundlagen des Gesamtabschlusses
  • Konsolidierung beherrschter Unternehmen
  • Einbeziehung von Beteiligungen, die unter maßgeblichem Einfluss stehen
  • Anwendungsfälle der Wesentlichkeit im Gesamtabschluss
  • Ablauf der Erstellung des Gesamtabschlusses
  • Fallstudie Gesamtabschluss Konzern A-Stadt mit Berechnungsformblättern
  • Erläuterungen zur Kapitalflussrechnung

Herausgeber und Autor:
Frank Liedtke, Dipl.-Volkswirt, Dipl.-Betriebswirt (FH), Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Geschäftsführer der SBS Steuerberatungsgesellschaft mbH Berlin - Langjährige Erfahrung bei der Beratung von Kommunen und kommunalen Einrichtungen.

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Carl Link Verlag
  • 978-3-556-87100-3
  • 31.08.2011
  • 1. Auflage 2010
  • 194
  • Kommunale Doppik in Brandenburg