Handbuch der Notarhaftung

Handbuch der Notarhaftung

/ /

*ggü. dem Monatsabo

Printausgabe
129,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit lieferbar

In inzwischen gefestigter und bewährter Tradition gibt das Handbuch einen umfassenden... mehr
Beschreibung "Handbuch der Notarhaftung"

In inzwischen gefestigter und bewährter Tradition gibt das Handbuch einen umfassenden Überblick über die notariellen Amtspflichten und die haftungsrechtlichen Folgen von Amtspflichtverletzungen. Daher kann das Werk nicht nur im Haftungsfall als Ratgeber herangezogen, sondern auch unabhängig davon als Kompendium der notariellen Amtspflichten gelesen werden. Nach wie vor im Mittelpunkt steht die systematische Darstellung der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes in Notarhaftungssachen wie auch in berufsrechtlichen Angelegenheiten. Indessen wird auch der vermehrt wachsenden Bedeutung der instanzgerichtlichen Judikatur Rechnung getragen.

An wichtigen Gesetzesänderungen waren für die Neuauflage insbesondere einzuarbeiten

  • Gesetz zur Übertragung von Aufgaben im Bereich der freiwilligen Gerichtsbarkeit auf Notare
  • Gesetz zur Neuordnung der Aufbewahrung von Notariatsunterlagen und zur Errichtung des elektronischen Urkundenarchivs bei der Bundesnotarkammer.
  • Neuregelung der Berufshaftpflichtversicherung in § 19a BNotO
  • Neuordnung des Notariats in Baden-Württemberg.

Darüber hinaus sind seit der letzten Auflage bedeutsame Entscheidungen des BGH ergangen, die eine umfassende Darstellung erforderten. Zu nennen ist insbesondere die neue Rechtsprechung

  • zur Angebotsfrist für Immobilienkaufverträge im Bauträgermodell,
  • zu der Ausweitung der notariellen Pflichten bei der Beurkundung von Verbrauchervertragen (§ 17 Abs. 2a BeurkG),
  • zu den Belehrungspflichten im Zusammenhang mit kritischen Klauseln in Ehe- und Scheidungsfolgenverträgen und
  • zur Vorleistungspflicht des Berufshaftpflichtversicherers nach § 19a BNotO.

Die Autoren:
Dr. Hans Gerhard Ganter
Christian Hertel, LL.M.
Heinz Wöstmann, Richter am BGH (George Washington Universität, USA,) Notar in Weilheim i.OB, Vorsitzender Richter am BGH a.D.

Aus den Besprechungen der Vorauflagen:
Die weitereichende Erfahrung von Hertel zu den Abläufen in der notariellen Praxis kombiniert mit der unübersehbaren Nähe von Ganter und Wöstmann zur höchstrichterlichen Rechtsprechung des BGH macht dieses Handbuch zum unersetzlichen Berater für alle mit Notarhaftungsfragen befassten Personenkreise, es kann und muss daher uneingeschränkt empfohlen werden.
Sabine Schramm, Rechtsanwältin und Leitende Justiziarin der Allianz Deutschland AG, Schrobenhausen
MittBayNot 2015, 120 zur 3. Auflage

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-28895-0
  • 03.07.2018
  • 4. Auflage 2017
  • 936
  • gebunden
Vorschau