Vergaberechtliche Aspekte des In-house-Geschäfts

Vergaberechtliche Aspekte des In-house-Geschäfts

Unter besonderer Berücksichtigung der beihilferechtlichen Vorschriften des EG-Vertrages

Printausgabe
67,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit lieferbar

In-house-Geschäfte erfreuen sich in der vergaberechtlichen Praxis einer großen Beliebtheit. Dies... mehr
Beschreibung "Vergaberechtliche Aspekte des In-house-Geschäfts"
In-house-Geschäfte erfreuen sich in der vergaberechtlichen Praxis einer großen Beliebtheit. Dies zeigt vor allem die umfassende Beschäftigung des EuGH mit diesem Thema. Insbesondere in den Jahren 2005 und 2006 gab es diesbezüglich eine Fülle wegweisender Entscheidungen des höchsten europäischen Gerichtshofs. Die hohe praktische Relevanz und die rasante Entwicklung auf diesem Gebiet machen die In-house-Vergabe zu einer spannenden und interessanten Rechtsproblematik.
Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-26825-9
  • 05.02.2008
  • 1. Auflage 2008
  • 268
  • Kölner Schriften zum Europarecht
  • 45
  • kartoniert
  • 05.02.2008