Güterstandsklauseln in Gesellschaftsverträgen von Freiberufler-Personengesellschaften

Güterstandsklauseln in Gesellschaftsverträgen von Freiberufler-Personengesellschaften

Printausgabe
119,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit lieferbar

Wer in der Literatur nach einer Güterstandsklausel sucht, findet eine Masse an... mehr
Beschreibung "Güterstandsklauseln in Gesellschaftsverträgen von Freiberufler-Personengesellschaften"

Wer in der Literatur nach einer Güterstandsklausel sucht, findet eine Masse an unterschiedlichsten Gestaltungsvorschlägen. Manche weisen Gemeinsam­keiten auf. Doch gerade in den Details finden sich Besonderheiten und greifen Autoren ihnen besonders gewichtig erscheinende Punkte auf, die sich zum Teil in keinem zweiten Vorschlag wiederfinden. Die Diskussion über Güterstandsklauseln reicht bis in die 1950er Jahre zurück. In dieser Arbeit wird zunächst eine umfassende Bestandsaufnahme der Diskussion sowie der angebotenen Klauselvorschläge durchgeführt. Die sich daraus ergebenden Streitfragen werden unter besonderer Berücksichtigung der Frage der Formbedürftigkeit aufgearbeitet. Dies dient dem Zweck, eine für die Praxis geeignete Blaupause zu entwickeln, welche die derzeit erkennbaren Fallgestaltungen berücksichtigt und – nach der hier vertretenen Auffassung – sinnvoll und wirksam ist. Kurzum: Diese Arbeit bietet eine detaillierte Darstellung der bisher angebotenen Güterstandsklauseln, prüft Sinn und Zweck sowie Wirksamkeit von Güterstandklauseln und schließt mit einem eigenen Klauselvorschlag.

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-29151-6
  • 13.07.2018
  • 1. Auflage 2018
  • 416
  • NotRV - Schriften der Deutschen Notarrechtlichen Vereinigung
  • 47
  • Broschur
  • 13.07.2018