Die GmbH in der Gestaltungs- und Beratungspraxis

Die GmbH in der Gestaltungs- und Beratungspraxis

/

Printausgabe
ca. 179,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit erscheint voraussichtlich im August 2022

Erscheinungstermin: 15.08.2022

Probleme der GmbH-Vertragsgestaltung verstehen und rechtssicher lösen – die... mehr
Beschreibung "Die GmbH in der Gestaltungs- und Beratungspraxis"

Probleme der GmbH-Vertragsgestaltung verstehen und rechtssicher lösen – die Masterminds der Gestaltungspraxis teilen ihr Know-how.

Das Werk behandelt die GmbH von der Gründung bis zur Liquidation mit sämtlichen in dieser Zeit für die Gesellschaft und ihre Gesellschafter in Frage kommenden Regelungstatbeständen. Als Handbuch mit höchstem wissenschaftlichen Anspruch überzeugt es durch seine konstant tiefgehende Darstellungsweise und behält dabei stets den Bezug zur Praxis. Die Autoren – ausnahmslos Notare und Mitarbeiter des Deutschen Notarinstituts – sind täglich mit Problemfällen der GmbH-Gestaltungspraxis befasst. Zahlreiche Mustertexte und Formulierungsbeispiele dienen dem Leser als effiziente Arbeitshilfe beim eigenen Mandat. Das Buch richtet sich an Notare, Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen, Steuerberater, Insolvenzverwalter, Geschäftsführer und alle, die mit der Gestaltung von Verträgen rund um die GmbH befasst sind.

Neu in der 5. Auflage:

  • Reform: Gesetz zur Umsetzung der Digitalisierungsrichtlinie - DiRUG
    Möglichkeit der GmbH-Online-Gründung ab 01.08.2022; Onlinebeglaubigung von Handelsregisteranmeldungen
  • Reform: Gesetz zur Modernisierung des Personengesellschaftsrechts (MoPeG)
    Querbezüge zum Kapitalgesellschaftsrecht (z.B. GmbH & Co KG)
  • Arbeitsrechtliche Aspekte des Geschäftsführervertrages
  • Neues Kapitel: Fakultative Organe der GmbH– Beirat und Aufsichtsrat
  • Neues Kapitel: Besondere Erscheinungsformen der GmbH, z.B. mit gebundenem Vermögen, (gemeinnützige) gGmbH
  • Neues Kapitel: GmbH und Öffentliches Recht – öffentliche Unternehmen (z.B. der Kommunen); öffentlich-rechtliche Bezüge (z.B. Betriebsgenehmigungen)

Aus dem Inhalt:

  • Die Errichtung der GmbH
  • Sonderprobleme in der Gründungsphase
  • Satzungsgestaltung
  • Geschäftsführung und Vertretung
  • Jahresabschluss, Ergebnisverwendung und Gewinn- und Verlustverteilung
  • Gesellschafterversammlung und -beschlüsse
  • Kapitalmaßnahmen
  • Kapitalaufbringung
  • Veränderung des Gesellschafterbestands
  • Konzernrecht und stille Gesellschaft
  • Kapitalerhaltung
  • Haftung der Gesellschafter
  • Liquidation
  • Insolvenz
  • Firmenbestattung

Herausgeber:

Prof. Dr. Heribert Heckschen, Notar in Dresden, Mitglied des Ausschusses für Handels- und Gesellschaftsrecht bei der Bundesnotarkammer, sogenannter Patennotar des Deutschen Notarinstituts für den Bereich des Handels- und Gesellschaftsrechts, Honorarprofessor an der TU Dresden.

Dr. Andreas Heidinger, Rechtsanwalt und Diplom-Kaufmann, Referatsleiter für Handels-, Gesellschafts- und Steuerrecht beim Deutschen Notarinstitut, Würzburg

Aus den Besprechungen der Vorauflage:

„Wer in der täglichen Praxis mit dem GmbH-Recht konfrontiert ist, kommt an dem angezeigten Band schlichtweg nicht vorbei.“
Prof. Dr. Jan Lieder, LL.M., GmbHR 16/2018 zur 4. Auflage

„In einer gut sortierten Bibliothek zum Gesellschaftsrecht sollte der »Heckschen/Heidinger« nach allem nicht fehlen und zwar unabhängig davon, ob man nur gelegentlich mit Fragen des GmbH-Rechts zu tun hat, oder als »Vollprofi« tagtäglich damit befasst ist.“
Notar Prof. Dr. Hartmut Wicke, LL.M., NJW 2018, 3368 zur 4. Auflage

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-29943-7
  • 15.08.2022
  • 5. Auflage 2022
  • ca. 2000
  • gebunden