Praxis der Insolvenzanfechtung

Praxis der Insolvenzanfechtung

/ /

*ggü. dem Monatsabo

Printausgabe
ca. 119,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit erscheint voraussichtlich im Dezember 2019

Erscheinungstermin: 15.12.2019

Die »Praxis der Insolvenzanfechtung« gibt dem Rechtsanwender durch die... mehr
Beschreibung "Praxis der Insolvenzanfechtung"

Die »Praxis der Insolvenzanfechtung« gibt dem Rechtsanwender durch die Kombination aus Kommentar und Handbuch das für die Durchsetzung anfechtungsrechtlicher Ansprüche notwendige Umsetzungsmanagement an die Hand und zeigt zugleich für potenzielle Anfechtungsgegner die Haftungsfelder im unternehmerischen Umfeld auf.

NEU in der 4. Auflage:

  • das Insolvenzanfechtungsrecht auf aktuellem Stand
  • erste Rechtsprechung zum neuen Anfechtungsrecht
  • neuer Themenbereich: Indizienbeweis auch im insolvenzrechtlichen Anfechtungsprozess
  • Ertrags- und umsatzsteuerliche Konsequenzen einer erfolgreichen Insolvenzanfechtung
  • Anfechtungsrisiken im Geschäftsalltag erkennen

KUNDENNUTZEN:

  • Praxishandbuch und Kommentar in einem Werk
  • Praktische Hinweise zur Minimierung von Anfechtungsrisiken
  • Handbuch zum Erkennen und Vermeiden von Anfechtungen

Herausgeber:
Prof. Dr. Hans Haarmeyer, em. Professor für Wirtschaftsrecht, Hochschule Koblenz, Rechtsanwalt, Bonn
Prof. Dr. Michael Huber, Präsident des LG Passau, Honorarprofessor an der Universität Passau
Prof. Dr. Jens M. Schmittmann, Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Wirtschafts- und Steuerrecht an der FOM Hochschule, Rechtsanwalt und Steuerberater, Essen

Autoren:
Charis Bograkos, Rechtsanwalt, Berlin
Ulrich Josephs, Rechtsanwalt, Insolvenzverwalter, Kassel
Dirk Kirstein, Rechtsanwalt, Dipl.-Kaufmann, Berlin
Katrin van Rossum, Vors. Richterin am OLG Düsseldorf
Gerhard Tischner, Richter am OLG Düsseldorf
Raimund Weyand, Oberstaatsanwalt, Saarbrücken

Zielgruppe:
Rechtsanwälte, Richter und Rechtspfleger, Insolvenzverwalter, Insolvenzsachbearbeiter, Steuerberater

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-29191-2
  • 15.12.2019
  • 4. Auflage 2020
  • ca. 950
  • gebunden
Empfehlungen für Sie