Markenrecht

Markenrecht

von

*ggü. dem Monatsabo

Printausgabe
64,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit lieferbar

Die einführende Gesamtdarstellung erläutert Grund und Zweck sowie den systematischen... mehr
Beschreibung "Markenrecht"

Die einführende Gesamtdarstellung erläutert Grund und Zweck sowie den systematischen Zusammenhang des nationalen Marken- und Kennzeichenrechts mit seinen europäischen und internationalen Bezügen in einem Band.

Schwerpunkte sind absolute Schutzhindernisse, Benutzungszwang, Verletzungstatbestände und Rechtsfolgen der Markenverletzung. Behandelt werden auch die Grundzüge des Rechts der Unternehmenskennzeichen und der Werktitel.

Zahlreiche neue Beispiele und Fälle aus der Rechtsprechung vor allem des Europäischen Gerichtshofs (EuGH), des Bundesgerichtshofs (BGH) und des Bundespatentgerichts (BPatG) erleichtern das Verständnis.

Der Autor:
Prof. Dr. Franz Hacker ist Vorsitzender Richter am Bundespatentgericht, Mitautor des bekannten Standardkommentars »Ströbele/Hacker, Markengesetz« und Hochschullehrer an der Universität Augsburg. Sein Wissen und seine Erfahrung stehen für die Qualität dieser einführenden Gesamtdarstellung.

Aus den Besprechungen:
»Das Buch ist mitnichten nur eine „Vorbereitungshandlung auf ein wissenschaftliches Gebiet“ gleich einem Aperitif, sondern komplettes Menü. Möge uns die Markenrechtsreform rascher als im bisherigen „seriösen“ Dreijahresturnus die vierte Auflage bescheren!«
Dr. Senta Bingener, DPMA, München, in: GRUR 03/14

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • 978-3-452-28740-3
  • 12.08.2016
  • 4. Auflage 2016
  • 384
  • Heymanns Einführungen zum gewerblichen Rechtsschutz
  • kartoniert