Festschrift für Gerda Müller

Festschrift für Gerda Müller

/ / /

Neminem Laedere
Aspekte des Haftungsrechts

Printausgabe
138,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit lieferbar

Anlässlich des 65. Geburtstags der Vizepräsidentin des Bundesgerichtshofs und Vorsitzenden... mehr
Beschreibung "Festschrift für Gerda Müller"

Anlässlich des 65. Geburtstags der Vizepräsidentin des Bundesgerichtshofs und Vorsitzenden des VI. Zivilsenats (»Haftungssenat«), Dr. Gerda Müller, haben sich zu dieser Festschrift führende Persönlichkeiten zusammengefunden, die im Haftungsrecht Rang und Namen haben. Das Werk schlägt den Bogen von allgemeinen Rechtsfragen im Haftungs- und Schadensrecht über die Arzt- und Arzneimittelhaftung und das Straßenverkehrsunfallrecht bis hin zum Persönlichkeitsrecht.

Herausgegeben wird das Werk von RiBGH a.D. Dr. Hans-Peter Greiner, RA beim BGH Prof. Dr. Dr. Norbert Gross, Generalbundesanwalt a.D. Kay Nehm und Prof. Dr. Andreas Spickhoff.

Beitragsautoren sind neben zahlreichen Experten der Materie aus Wissenschaft und Praxis und auch sämtliche Mitglieder des für Haftungsfragen zuständigen VI. Zivilsenats sowie weitere Senatsvorsitzende des BGH. All das macht diesen Titel zu einer aktuellen und profunden Darstellung und einer wahren »Fundgrube« des Haftungs- und Schadensrechts. Vor allem dem Praktiker auf diesem Gebiet sei sie wärmstens ans Herz gelegt.

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-27099-3
  • 13.05.2009
  • 658
  • Hardcover