Handbuch zum Verbraucherrecht

Handbuch zum Verbraucherrecht

/

Printausgabe
ca. 119,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit erscheint voraussichtlich im März 2023

Erscheinungstermin: 15.03.2023

Das Verbraucherrecht ist von enormer praktischer Bedeutung. Der größte Teil von... mehr
Beschreibung "Handbuch zum Verbraucherrecht"

Das Verbraucherrecht ist von enormer praktischer Bedeutung. Der größte Teil von Beratungssituationen, Schlichtungen und Gerichtsverfahren unter Beteiligung Privater wird von diesem Rechtsgebiet erfasst. Auch Gestaltungsfragen stellen sich in erheblichem Maße. Dabei geht es um Fragen des Zugangs zu Leistungen sowie um die Sicherung der Fairness von Preisbildungsmechanismen, um die körperliche und personale Integrität und um den Schutz des Privatvermögens und privater Präferenzen.
Die für die Praxis geforderten Kenntnisse umfassen höchst unterschiedliche Branchen und reichen von Lebensmitteln über den Baubereich, Freizeitdienstleistungen, Apps und Streaming, Gesundheitswesen und Anlegerschutz bis hin zu Bildungsdienstleistungen und Partnervermittlungen. Ebenso vielfältig ist das Rechtsgebiet Verbraucherrecht aus technischer Perspektive. Zivilrechtliche Fragen stellen sich ebenso wie verwaltungsrechtliche; nicht selten wird mit Ordnungswidrigkeitenrecht sanktioniert und teilweise auch mit Kriminalstrafe. Der Grad der Komplexität erhöht sich wesentlich, sobald grenzüberschreitende Sachverhalte eine Rolle spielen. Für das richtige Verständnis der Abläufe sind auch Seitenblicke in die Verhaltenswissenschaften hilfreich.

Das Werk bietet eine umfassende und übersichtliche Darstellung aller verbraucherrechtsrelevanten Themen in einem Band durch in Praxis und Wissenschaft hoch renommierte Autorinnen und Autoren. Das Handbuch zum Verbraucherrecht unternimmt es, die vielfältigen Aspekte des Verbraucherrechts in 36 Einzelkapiteln zu bündeln. Selbstverständlich ist dabei der neueste Stand von Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur berücksichtigt.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • disziplinübergreifende, umfassende und übersichtliche Darstellung des gesamten Verbraucherrechts
  • die vielfältigen Aspekte des Verbraucherrechts werden in 36 Einzelkapiteln in einem Band gebündelt
  • ein unverzichtbares Werkzeug für die Praktikerin und den Praktiker für eine professionelle Beratung
  • in Praxis und Wissenschaft hoch renommierte Autorinnen und Autoren
  • berücksichtigt den neuesten Stand von Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur

 

Inhalt:

Abschnitt 1 Grundlagen

  • Kapitel 1 Ziele des Verbraucherrechts (Martin Schmidt-Kessel)
  • Kapitel 2 Verbraucherbegriff (Stephan Schäfer)
  • Kapitel 3 Europarechtlicher Rahmen (Julia Lübke)
  • Kapitel 4 Verbraucherschutz durch Verwaltungsrecht (Veronika Thalhammer)
  • Kapitel 5 Lauterkeitsrechtlicher Verbraucherschutz (Christina Möllnitz)
  • Kapitel 6 Konsumentenverhalten (Johanna Held/ Claas Christian Germelmann)

Abschnitt 2 Allgemeines Verbrauchervertragsrecht

  • Kapitel 7 Allgemeines Verbrauchervertragsrecht (Linus Meyer)
  • Kapitel 8 Unfaire Vertragsklauseln (Yuliia Kostkina/Martin Schmidt-Kessel)
  • Kapitel 9 Informationspflichten (Matthias Rabbe/Johannes Gräbig)
  • Kapitel 10 Widerrufsrechte (Jessica Schmidt / Till Trouvain)
  • Kapitel 11 Besondere Vertriebsformen: Fernabsatz- und Außergeschäftsraumvertrag (Jana Bethke/Martin Schmidt-Kessel)
  • Kapitel 12 Vertragsschluss im Internet (Ruth Janal)
  • Kapitel 13 Verbrauchsgüterkauf (Martin Schmidt-Kessel)
  • Kapitel 14 Qualität digitaler Produkte (Martin Schmidt-Kessel)
  • Kapitel 15 Besonderheiten bei Ehegatten (Joana Nägler/Martin Schmidt-Kessel)

Abschnitt 3 Integritätsschutz

  • Kapitel 16 Produzenten- und Produkthaftung (Mareike Schmidt)
  • Kapitel 17 Produktsicherheit (Marie-Lena Schmidt-Fromme)
  • Kapitel 18 Datenschutz (Alisa Rank)

Abschnitt 4 Einzelne Leistungsarten und Branchen

  • Kapitel 19 Verbraucherschutz bei Lebensmitteln (Markus Möstl/Katja Brzezinski)
  • Kapitel 20 Verbraucherschutz bei Bauleistungen (Michael Bosse/Stefanie Selle)
  • Kapitel 21 Schutz des Maklerkunden (Catrin Jansen-Behnen)
  • Kapitel 22 Verbraucherschutz bei Reiseleistungen und Passagierrechte (Charlotte Beutler/Martin Schmidt-Kessel)
  • Kapitel 23 Schutz des Telefonkunden (Vanessa Förster)
  • Kapitel 24 Kauf von Apps und Software (Anne Mushardt)
  • Kapitel 25 Verbraucherschutz bei Onlinespielen und Abbonement-Streamingdiensten (Katharina Erler/Christoph Hartmann)
  • Kapitel 26 Energielieferung an Verbraucher (Knut Werner Lange)
  • Kapitel 27 Verbraucherschutz im Medizin- und Medizinstrafrecht (Brian Valerius/Felix Ruppert)
  • Kapitel 28 Verbraucherkredite (Katharina Nümann)
  • Kapitel 29 Anlegerschutz (Lukas Zühlsdorff/Martin Schmidt-Kessel)
  • Kapitel 30 Carsharing (Eva Weigel) 
  • Kapitel 31 Sonstige Dienstleistungen (Fitnesstudio und Partnervermittlung) Clara Fidorra/Martin Schmidt-Kessel
  • Kapitel 32 Besonderheiten im Individualprozess des Verbrauchers (Malte Kramme)

Abschnitt 5 Rechtsdurchsetzung

  • Kapitel 33 Verbraucherstreitbeilegung (Volker Wiese)
  • Kapitel 34 Verbraucherinsolvenz und Restschuldbefreiung (Malte Kramme)
  • Kapitel 35 Schutz des Verbrauchers vor Abmahnungen (Stella Abendroth/Martin Schmidt-Kessel)

Abschnitt 6 Verbraucherschutz im grenzüberschreitenden Verkehr

  • Kapitel 36 Zuständigkeit und anwendbares Recht (Michael Müller)

Herausgeber:
Prof. Dr. Martin Schmidt-Kessel, Inhaber des Lehrstuhls für Verbraucherrecht, Universität Bayreuth

Prof. Dr. Malte Kramme, EUREGIO Stiftungsprofessor für Technik-, Mobilitäts-, und Nachhaltigkeitsrecht, Universität Innsbruck

Autor:innen:

Stella Abendroth, Jana Bethke, Charlotte Beutler, RA Dr. Michael Bosse, Dr. Katja Brzezinski-Hofmann, Katharina Erler, Clara Fidorra, Vanessa Förster, Prof. Dr. Claas Christian Germelmann, Christoph Hartmann, Johanna Held, Prof. Dr. Ruth Janal, Ri’in LG Dr. Catrin Jansen-Behnen, Prof. Dr. Knut Werner Lange, Prof. Dr. Julia Lübke, Dr. Linus Meyer, Dr. Christina Möllnitz-Dimick, LL.M. (Duke), Prof. Dr. Markus Möstl, Prof. Dr. Michael Müller (LL.M. Austin), RA´in Dr. Anne Mushardt, Joana Nägler, Prof. Dr. Nina Nestler, Ri’in LG Katharina Nümann, Dr. Matthias Rabbe, Alisa Rank-Haedler, Dr. Felix Ruppert, RA Dr. Stephan Schäfer, Prof. Dr. Jessica Schmidt, LL.M. (Nottingham), Prof. Dr. Mareike Schmidt, Dr. Marie-Lena Schmidt-Fromme, RA´in Dr. Stefanie Selle, RA´in Veronika Thalhammer, Dr. Till Trouvain, Prof. Dr. Brian Valerius, Eva Weigel, Prof. Dr. Volker Wiese, Lukas Zühlsdorff  

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-29044-1
  • 15.03.2023
  • 1. Auflage 2023
  • ca. 1200
  • gebunden