Ehebezogene Rechtsgeschäfte

Ehebezogene Rechtsgeschäfte

Handbuch der Vertragsgestaltung

*ggü. dem Monatsabo

Printausgabe
139,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit lieferbar

Ehebezogene Rechtsgeschäfte umfassen alle Bereiche vertraglicher Beziehungen zwischen... mehr
Beschreibung "Ehebezogene Rechtsgeschäfte"

Ehebezogene Rechtsgeschäfte umfassen alle Bereiche vertraglicher Beziehungen zwischen Ehegatten. Neben den klassischen Vereinbarungen zum Güterstand, Unterhalt und Versorgungsausgleich sowie den Trennungs- und Scheidungsvereinbarungen gewinnen die Ansprüche aus Gesamtschuldverhältnissen, Bruchteilsgemeinschaften und Ehegattengesellschaften immer mehr an Bedeutung.

NEU in der 5. Auflage u.a.:

  • Ehe für alle
  • Neue Gesamtmuster Patchworkehe und »Globale Vagabunden«
  • Gleitender Vermögenserwerb und Anrechnung von Vorausempfängen im Zugewinn
  • Neuer Standard IDW S 13 zur Unternehmensbewertung im Familien- und Erbrecht
  • Zahlreiche neue BGH-Urteile zur Inhaltskontrolle, insbesondere für die Unternehmerehe und ihre Auswirkungen auf Eheverträge
  • Privilegierung bei der Zuwendung des Familienwohnheims und Gestaltungsmöglichkeiten
  • BGH-Rechtsprechung zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung und ihre Umsetzung in der Formulierung
  • Trennungsunterhalt, Auswirkung der Tilgung auf den Wohnvorteil
  • Neue Quotenrechtsprechung und Erwerbsanreiz im Unterhaltsrecht
  • Weichenstellende Entscheidungen im Versorgungsausgleich: zur externen Teilung, zur Tenorierung, zum Wertverzehr, zu Fondanteilen und zur Berücksichtigung von Wertentwicklungen zwischen Ehezeitende und Rechtskraft der versorgungsausgleichsrechtlichen Entscheidung
  • Wechselmodell und Auswirkung auf Scheidungsvereinbarungen
  • Inkrafttreten der EUGüVO und Änderungen des EGBGB

Autor:
Dr. Christof Münch, Notar in Kitzingen, Beirat des Deutschen Notarinstituts für Familienrecht, Stellv. Vorsitzender des Ausschusses für Familienrecht bei der Bundesnotarkammer

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-29190-5
  • 28.08.2020
  • 5. Auflage 2020
  • 1350
  • gebunden
Vorschau