Vollstreckung und Vorläufiger Rechtsschutz

Vollstreckung und Vorläufiger Rechtsschutz

/ / /

Kommentar

Printausgabe
ca. 279,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit erscheint voraussichtlich im Oktober 2023

Erscheinungstermin: 30.10.2023

Der einzige Großkommentar zum gesamten Vollstreckungsrecht! Mit der zur Vorauflage... mehr
Beschreibung "Vollstreckung und Vorläufiger Rechtsschutz"

Der einzige Großkommentar zum gesamten Vollstreckungsrecht!

Mit der zur Vorauflage erweiterten Herausgeberschaft und einem aufgefrischten Autorenteam wurde die 8. Auflage des bewährten einzigen Großkommentars zum gesamten Vollstreckungsrecht überarbeitet und aktualisiert. Das Werk umfasst neben dem 8. und 11. Buch alle Gesetze, die Berührungspunkte zum Vollstreckungsrecht und zum vorläufigen Rechtsschutz haben, und leitet die Praktikerin und den Praktiker durch die schwierige Aufgabe, die erstrittenen Titel auch erfolgreich umzusetzen.

Das gesamte 8. Buch der ZPO inklusive der in der Praxis sehr bedeutsamen Vorschriften zum einstweiligen Rechtsschutz wurde von ausgewiesenen Spezialist:innen kommentiert. Zusätzlich wurden auch die Vorschriften des Abschnitts 4 des 11. Buches der ZPO zu den Europäischen Vollstreckungstiteln nach der Verordnung (EG) Nr. 805/2004 berücksichtigt. Neben den Vorschriften der ZPO werden auch die AVAG, das AUG, Brüssel I und Ia-VO, die EuKoPfVO, die EuMahnVO, die EuVTVO und die EuBagatellVO behandelt.

In der Neuauflage werden u.a. folgende Änderungen berücksichtigt:

  • Gesetz zur Verbesserung des Schutzes von Gerichtsvollziehern vor Gewalt sowie zur Änderung weiterer zwangsvollstreckungsrechtlicher Vorschriften und zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes G. v. 07.05.2021; Geltung ab 01.01.2022
  • Gesetz zur Modernisierung des notariellen Berufsrechts und zur Änderung weiterer Vorschriften, G. v. 25.06.2021, Geltung ab 01.08.2021
  • Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/680 im Strafverfahren sowie zur Anpassung datenschutzrechtlicher Bestimmungen an die Verordnung (EU) 2016/679
    vom 20.11.2019, Geltung ab 26.11.2019

Herausgeber:
Prof. Dr. Winfried Schuschke, Vorsitzender Richter am OLG a.D.
Prof. Dr. Wolf-Dietrich Walker, Universitätsprofessor an der Justus-Liebig-Universität, Gießen
Dr. Martin Kessen, LL.M. (UT/Texas), Richter am Bundesgerichtshof
Prof. Dr. Christoph Thole
, Dipl.-Kfm., Universitätsprofessor und Direktor des Instituts für Verfahrensrecht und Insolvenzrecht und des Instituts für Internationales und Europäisches Insolvenzrecht der Universität zu Köln

Autoren:
Annette Braun, Richterin am LG, wissenschaftliche Mitarbeiterin beim BGH; Dirk Büch, Richter am OLG; Dr. Florian Eichel, Privatdozent an der Universität Passau und Co-Direktor des Instituts für Internationales Privatrecht und Verfahrensrecht an der Universität Bern; Prof. Dr. Frank Els, Fachhochschule für Rechtspflege NRW; Dr. Alfred Göbel, Richter am BGH; Prof. Dr. Christian Gomille, Juniorprofessor für Bürgerliches Recht sowie deutsches und internationales Zivilverfahrensrecht; Dr. Martin Grieß, Richter am LG; Dr. Manfred Hake, Vorsitzender Richter am OLG; Dr. Martin Kessen, LL.M. (UT/Texas), Richter am BGH; Dr. Johannes Koranyi, Richter am LG; Sathia Lorenz, Richter am AG; Dr. Florian Loyal, Privatdozent an der Universität Tübingen; Marc Plücker, Richter am OLG; Bernd Raebel, Richter am BGH a.D.; Dr. Dominik Roderburg, Richter am LG; Prof. Dr. Winfried Schuschke, Vorsitzender Richter am OLG a.D.; Matthias Sturhahn, Vorsitzender Richter am LG; Prof. Dr. Christoph Thole, Dipl.-Kfm., Universitätsprofessor und Direktor des Instituts für Verfahrensrecht und Insolvenzrecht und des Instituts für Internationales und Europäisches Insolvenzrecht der Universität zu Köln; Dr. Mihai Vuia, Richter am AG.

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-30172-7
  • 30.10.2023
  • 8. Auflage 2024
  • ca. 2580
  • gebunden