StGB Kommentar zum Strafgesetzbuch

StGB Kommentar zum Strafgesetzbuch

/ /

Kommentar

10%-Ersparnis* Online Jahresabo 11,61 €

pro Monat inkl. MwSt

Online Monatsabo 12,90 €

pro Monat inkl. MwSt

Printausgabe 149,00 €

inkl. MwSt

*ggü. dem Monatsabo

Online Jahresabo
139,32 € *

(11,61 € pro Monat)

inkl. MwSt.
Jährliche Abrechnung

Info Bezugsbedingungen

Verfügbarkeit sofort verfügbar

Der Kommentar erläutert wie gewohnt übersichtlich, praxisorientiert und mit wissenschaftlicher... mehr
Beschreibung "StGB Kommentar zum Strafgesetzbuch"

Der Kommentar erläutert wie gewohnt übersichtlich, praxisorientiert und mit wissenschaftlicher Tiefe das Strafrecht in seiner gesamten Bandbreite.

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online:
Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren Wolters Kluwer Inhalte. Ab dem ersten Abonnement erhalten Sie Zugriff auf die Rechtsprechung- und Gesetzesdatenbank. Soweit erhältlich stehen Ihnen Ihre Werke ebenfalls als Mobilausgabe zur Nutzung im SmartReader zur Verfügung. Weitere Informationen zur Nutzung des SmartReaders finden Sie auf Wolters Kluwer Online.

Es werden durchgängig die prozessrechtlichen Bezüge der kommentierten Vorschriften verdeutlicht. Ein hochrangiges Autorenteam aus bedeutenden Strafrechtswissenschaftlern und -praktikern garantiert eine Kommentierung auf höchstem Niveau. Das Werk bietet einen schnellen und praxisorientierten Überblick über das gesamte Strafrecht und ergänzt das Schwesterwerk zur Strafprozessordnung in materiell-rechtlicher Hinsicht. 

Ein hochrangiges Autorenteam aus bedeutenden Strafrechtswissenschaftlern und -praktikern garantiert eine Kommentierung auf höchstem Niveau.

Die Neuauflage berücksichtigt u.a.:

  • Sportwettbetrug
  • Wohnungseinbruchsdiebstahl
  • Ahndung illegaler Straßenrennen
  • Schutz von Vollstreckungsbeamten und Rettungskräften 

Die Herausgeber:
Professor Dr. Helmut Satzger ist Inhaber des Lehrstuhls für Deutsches, Europäisches und Internationales Strafrecht und Strafprozessrecht sowie Wirtschaftsstrafrecht an der Ludwig-Maximilians-Universität, München; Dr. h.c. Wilhelm Schluckebier ist Richter des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe.

 

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • 4. Auflage 2019
  • Immer in aktueller Auflage