Handbuch Kapitalmarktstrafrecht

Handbuch Kapitalmarktstrafrecht

10%-Ersparnis* Online Jahresabo 6,39 €

pro Monat inkl. MwSt

Online Monatsabo 7,10 €

pro Monat inkl. MwSt

Printausgabe ca. 129,00 €

inkl. MwSt

*ggü. dem Monatsabo

Online Jahresabo
76,68 € *

(6,39 € pro Monat)

inkl. MwSt.
Jährliche Abrechnung

Info Bezugsbedingungen

Verfügbarkeit sofort verfügbar

Das einzige Werk auf diesem Gebiet, das speziell die durch die Finanzmarktkrise und Bankenkrise... mehr
Beschreibung "Handbuch Kapitalmarktstrafrecht"

Das einzige Werk auf diesem Gebiet, das speziell die durch die Finanzmarktkrise und Bankenkrise entstandenen neuen Probleme berücksichtigt.

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online:
Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren Wolters Kluwer Inhalte. Ab dem ersten Abonnement erhalten Sie Zugriff auf die Wolters Kluwer Rechtsprechung- und Gesetzesdatenbank. Soweit erhältlich stehen Ihnen Ihre Werke ebenfalls als Mobilausgabe zur Nutzung im SmartReader zur Verfügung. Weitere Informationen zur Nutzung des SmartReaders finden Sie auf Wolters Kluwer Online.

Das Handbuch bietet die umfassende und praxisgerechte Darstellung des Spezialwissens im Kapitalmarktstrafrecht mit umfangreicher Behandlung der Auswirkungen der Neuregelungen und Rechtsprechung.

Neu in der 3. Auflage u.a.:

  • Kapitel zur Bankenkrise und Anlageberatung bei der Empfehlung von Zertifikaten
  • Berücksichtigung der Auswirkungen der Finanzkrise im gesamten Werk
  • Berücksichtigung von Rechtsänderungen (Gesetz zur Stärkung des Anlegeschutzes und Verbesserung der Funktionsfähigkeit des Kapitalmarktes vom 05.04.2011, Gesetz zur Optimierung der Geldwäscheprävention u.a.) und neuer Rechtsprechung

Aus den Besprechungen der Vorauflage:
"Wer Erkenntnisse zu den aktuellen strafrechtlichen Schranken des Kapitalmarkts sucht, dürfte das Buch deshalb wie der Rezensent mit Freude und Gewinn lesen." Prof. Dr. Karsten Gaede, Bucerius Law School, Hamburg, in: HRRS 12/11

Der Autor:
Professor Christian Schröder ist Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht und Strafprozessrecht an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Zuvor arbeitete er als Strafrichter an Gerichten verschiedener Instanzen.

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 3. Auflage 2015
  • Immer in aktueller Auflage