SK-StPO - Kommentar (Bände I - X)

SK-StPO - Kommentar (Bände I - X)

Systematischer Kommentar zur Strafprozessordnung mit GVG und EMRK

10%-Ersparnis* Online Jahresabo 43,90 €

pro Monat zzgl. MwSt

Online Monatsabo 48,78 €

pro Monat zzgl. MwSt

Printausgabe 2.290,00 €

inkl. MwSt

*ggü. dem Monatsabo

Online Jahresabo
526,77 €

(43,90 € pro Monat)

zzgl. MwSt.
Jährliche Abrechnung

Info Bezugsbedingungen

Verfügbarkeit sofort verfügbar

Einer der bedeutendsten Kommentare zum Strafverfahrensrecht In seiner herausragenden und... mehr
Beschreibung "SK-StPO - Kommentar (Bände I - X)"

Einer der bedeutendsten Kommentare zum Strafverfahrensrecht

In seiner herausragenden und bewährten wissenschaftlichen Gründlichkeit und Tiefe erscheint der renommierte "Systematische Kommentar zur Strafprozessordnung mit GVG, EGGVG und EMRK" in seiner 5. Auflage komplett aktualisiert und erstmals mit der Kommentierung des EGGVG. Die jüngsten Kommentierungen des SK-StPO aus der Feder angesehener Strafrechtswissenschaftler zum Strafverfahrensrecht erscheinen in zehn Einzelbänden und erläutern die Strafprozessordnung umfassend, gründlich und praxisrelevant, wie es nur ganz wenige andere strafverfahrensrechtliche Werke schaffen. Insbesondere bei Detailproblemen kommt die Stärke des Großkommentars zum Tragen. Dort, wo kompakte Kommentare an ihre Grenzen stoßen, fängt die Kommentierung im SK-StPO erst richtig an.

In dem Online-Abonnement erhalten Sie Zugriff auf die gesamte Kommentierung. Die noch ausstehenden Bände werden Ihnen direkt nach Fertigstellung innerhalb Ihres Abonnements zugänglich gemacht. Einzelbände sind nicht erhältlich.

Bereits erschienen sind:
Band I: §§ 1-93 StPO
Band II: §§ 94-136a StPO
Band III: §§ 137-197 StPO
Band IV: §§ 198-246 StPO
Band V: §§ 246a-295 StPO
Band VI: §§ 296-332 StPO
Band VII: §§ 333-373a StPO
Band VIII: §§ 374-500 StPO 
Band IX: GVG
Band X: EMR

Der Herausgeber:
Prof. Dr. Jürgen Wolter

Die Autoren:
Prof. Dr. Anna Helena Albrecht, Universität Potsdam;
Prof. Dr. Wilhelm Degener,
Universität Hamburg;
Prof. Dr. Mark Deiters,
Universität Münster;
Prof. Dr. Wolfgang Frisch,
Universität Freiburg i. Br.;
Prof. Dr. Helmut Frister,
Universität Düsseldorf;
Dr. Luís Greco,
LL.M., Humboldt Universität Berlin;
Prof. Dr. Christian Jäger,
Universität Erlangen-Nürnberg;
Prof. Dr. Frank Meyer,
LL.M. (Yale), Universität Zürich;
Prof. Dr. Hans-Ullrich Paeffgen,
Universität Bonn;
Prof. Dr. Jens Puschke,
Universität Marburg;
Prof. Dr. Klaus Rogall, Freie Universität Berlin;
Prof. Dr. Tobias Singelnstein,
Ruhr-Universität Bochum;
Prof. Dr. Petra Velten,
Universität Linz;
Prof. Dr. Bettina Weißer,
Universität Köln;
Prof. Dr. Edda Weßlau
(gest.), Universität Bremen;
Prof. Dr. Wolfgang Wohlers,
Universität Basel;
Prof. Dr. Jürgen Wolter,
Universität Mannheim

Begründet von:
Prof. Dr. Hans-Joachim-Rudolphi (†) und Prof. Dr. Ellen Schlüchter (†) mit Prof. Dr. Wolfgang Frisch, Prof. Dr. Klaus Rogall und Prof. Dr. Jürgen Wolter.

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online:

  • Onlineausgabe des Werks - überall, jederzeit und schnell verfügbar - mit zusätzlichem Zugriff auf die im Werk verlinkten, weiteren Wolters Kluwer Inhalte
  • Bereits ab dem ersten Abonnements erhalten Sie Zugriff auf die umfangreiche Rechtsprechung- und Gesetzesdatenbank
  • Unser aktives Portfolio-Management berücksichtigt fortlaufend die aktuellen Rechtsentwicklungen
  • Digitale Helfer wie die Such-Funktion, Dual View, Alerts und der Fassungsvergleich unterstützen Sie beim effizienten Arbeiten
Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 5. Auflage 2015
  • Immer in aktueller Auflage