StPO - Kommentar zur Strafprozessordnung

StPO - Kommentar zur Strafprozessordnung

/ /

Mit GVG und EMRK

10%-Ersparnis* Online Jahresabo 11,52 €

pro Monat inkl. MwSt

Online Monatsabo 12,80 €

pro Monat inkl. MwSt

*ggü. dem Monatsabo

Online Jahresabo
138,24 € *

(11,52 € pro Monat)

inkl. MwSt.
Jährliche Abrechnung

Info Bezugsbedingungen

Verfügbarkeit sofort verfügbar

Dieser erfolgreiche Kommentar zur Strafprozessordnung erläutert übersichtlich und mit... mehr
Beschreibung "StPO - Kommentar zur Strafprozessordnung"

Dieser erfolgreiche Kommentar zur Strafprozessordnung erläutert übersichtlich und mit wissenschaftlicher Tiefe das Strafprozessrecht unter besonderer Berücksichtigung höchstrichterlicher Rechtsprechung.

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online:
Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren Wolters Kluwer Online Inhalte wie die Wolters Kluwer Rechtsprechung- und Gesetzesdatenbank. Das Werk steht Ihnen ebenfalls als Mobilausgabe zur Nutzung im SmartReader zur Verfügung. Weitere Informationen zum SmartReader finden Sie hier.

Der Kommentar zur Strafprozessordnung besticht durch seine Übersichtlichkeit, Praxisorientierung und inhaltliche Tiefe. Das Werk ist konsequent an den Bedürfnissen der Praxis ausgerichtet und liefert eine detaillierte Darstellung der Rechtsprechung zur StPO.

Neu in der 3. Auflage (Gesetzes- und Bearbeitungsstand Juli 2017):

  • Gesetz zur Reform der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung vom 13.4.2017 (BGBl. I S. 872) (in Kraft seit 1.7.2017)
  • Gesetz zur Einführung der elektronischen Akte in der Justiz und zur weiteren Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs vom 5.7.2017 (BGBl. I S. 2208)
  • Zweites Gesetz zur Stärkung der Verfahrensrechte von Beschuldigten im Strafverfahren vom 27.8.2017
  • (BGBl. I S. 3259)
  • Gesetz zur effektiveren und praxistauglicheren Ausgestaltung des Strafverfahrens vom 23.8.2017 (BGBl. I S. 3202).

Bereits berücksichtigt sind die beiden zur Abstimmung im Bundesrat stehenden Gesetzesentwürfe:

  • zur Neuregelung des Schutzes von Geheimnissen bei der Mitwirkung Dritter an der Berufsausübung schweigepflichtiger Personen
  • EMöGG

Ihr Plus:
StPO höchst aktuell auf Gesetzesstand Juli 2017 und mit über 20 weiteren StPO-Änderungsgesetzen!

Die Herausgeber:
Professor Dr. Helmut Satzger ist Inhaber des Lehrstuhls für Deutsches, Europäisches und Internationales Strafrecht und Strafprozessrecht sowie Wirtschaftsstrafrecht an der Ludwig-Maximilians-Universität, München;
Wilhelm Schluckebier ist Richter des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe;
Professor Dr. Gunter Widmaier war Rechtsanwalt und einer der angesehensten deutschen Strafverteidiger. Zudem war er Honorarprofessor an der Ludwig-Maximilians-Universität, München.

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • 3. Auflage 2018
  • Immer in aktueller Auflage