SprAuG - Sprecherausschussgesetz

SprAuG - Sprecherausschussgesetz

/

Kommentar

10%-Ersparnis* Online Jahresabo 8,82 €

pro Monat inkl. MwSt

Online Monatsabo 9,80 €

pro Monat inkl. MwSt

Printausgabe 119,00 €

inkl. MwSt

*ggü. dem Monatsabo

Online Jahresabo
105,84 € *

(8,82 € pro Monat)

inkl. MwSt.
Jährliche Abrechnung

Info Bezugsbedingungen

Verfügbarkeit sofort verfügbar

Zu den ab März 2018 anstehenden Betriebsratswahlen kommentiert das Werk aktuell das... mehr
Beschreibung "SprAuG - Sprecherausschussgesetz"

Zu den ab März 2018 anstehenden Betriebsratswahlen kommentiert das Werk aktuell das Sprecherausschussgesetz.

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online:
Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren Wolters Kluwer Online Inhalte wie die Wolters Kluwer Rechtsprechung- und Gesetzesdatenbank. Das Werk steht Ihnen ebenfalls als Mobilausgabe zur Nutzung im SmartReader zur Verfügung. Weitere Informationen zum SmartReader finden Sie

Der Sprecherausschuss ist das eigene Vertretungsorgan der vom Geltungsbereich des BetrVG weitgehend ausgenommenen leitenden Angestellten. Das Werk kommentiert das SprAuG aktuell mit einer Reihe von Mustern und Beispielen. Praxisnahe Erläuterungen helfen dem Wahlvorstand bei den Sprecherausschusswahlen sowie den neu gewählten Sprecherausschüssen bei der Konstituierung und sodann bei ihrer täglichen Arbeit.

Literatur und aktuelle Rechtsprechung sind in dem Kommentar eingearbeitet, insbesondere unter Berücksichtigung des Wandels der Arbeitsprozesse und Arbeitsplätze im Zuge der zunehmenden Digitalisierung von Wirtschaft und Arbeitswelt.

Durch die gleichermaßen gründliche wie verständliche Darstellungsweise ist der Kommentar die ideale Arbeitshilfe sowohl für Sprecherausschüsse als auch für Arbeitgeber und Vertreter von Verbänden.

Beide Autoren sind in der arbeitsrechtlichen Praxis anerkannte und erfahrene Arbeitsrechtler und vielfach als Experten im Sprecherausschussrecht ausgewiesen.

Die Autoren:
Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Hromadka, ehem. Lehrstuhlinhaber Universität Passau, Karlsuniversität zu Prag; ehrenamtlicher Richter am BAG; Prof. Dr. Rainer Sieg, ehem. Aufsichtsrat und Konzernsprecherausschussvorsitzender der Siemens AG, Erlangen; Honorarprofessor an der Universität Passau; ehrenamtlicher Richter am BAG.

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • 4. Auflage 2017
  • Immer in aktueller Auflage