Cologne Commentary on Space Law

Cologne Commentary on Space Law

Hobe / Schmidt-Tedd / Schrogl u.a.

-0%-Ersparnis* Online Jahresabo 16,36 €

pro Monat zzgl. MwSt

Online Monatsabo 16,35 €

pro Monat zzgl. MwSt

*ggü. dem Monatsabo

Online Jahresabo
196,26 €

(16,36 € pro Monat)

zzgl. MwSt. / Jährliche Abrechnung
Online Jahresabo für bis zu 3 Nutzer

Weitere Informationen unter den Bezugs- und Nutzungsbedingungen

The Cologne Commentary on Space Law (CoCoSL) comprises a three-volume, provision-by-provision... mehr
Beschreibung "Cologne Commentary on Space Law"

The Cologne Commentary on Space Law (CoCoSL) comprises a three-volume, provision-by-provision Commentary on the five United Nations treaties on outer space and the five major UN General Assembly Resolutions. As a joint undertaking of the Institute of Air and Space Law of the University of Cologne and the German Aerospace Center (DLR), the commentary brings together the scientific and academic proficiency of the Institute and the practical and technical capacity of DLR. It provides a critical analysis of the evolution of the written norms of space law, current developments in the field, relevant State practice, and perspectives for the future. With this, the Cologne Commentary on Space Law constitutes essential reading for all academics, practitioners and technicians working in the field of space law and beyond.

Volume I of CoCoSL provides an Article-by-Article commentary on the 1967 Outer Space Treaty. The broad international authorship of twenty experts were especially urged to elaborate on the current issues in the field, as well as the practical applicability of the law at present and in the future.

Volumes II and III respectively comment upon the other four United Nations Treaties on Outer Space, and the eight most relevant United Nations General Assembly Resolutions on space activities.

 

Der Kölner Kommentar zum Weltraumrecht (CoCoSL) umfasst einen dreibändigen, bestimmungsweisen Kommentar zu den fünf Weltraumverträgen der Vereinten Nationen und den fünf wichtigsten Resolutionen der UN-Generalversammlung. Als gemeinsames Vorhaben des Instituts für Luft- und Raumfahrtrecht der Universität zu Köln und des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) verbindet der Kommentar die wissenschaftliche Kompetenz des Instituts mit der praktischen und technischen Leistungsfähigkeit des DLR. Es bietet eine kritische Analyse der Entwicklung der geschriebenen Normen des Weltraumrechts, aktuelle Entwicklungen auf diesem Gebiet, relevante staatliche Praxis und Perspektiven für die Zukunft. Damit ist der Kölner Kommentar zum Weltraumrecht eine unverzichtbare Lektüre für alle Wissenschaftler, Praktiker und Techniker, die auf dem Gebiet des Weltraumrechts tätig sind.

In der Onlineausgabe sind alle drei Bände enthalten:

Band I von CoCoSL enthält einen Artikel-für-Artikel-Kommentar zum Weltraumvertrag von 1967. Die breite internationale Autorenschaft von zwanzig Experten wurde insbesondere aufgefordert, die aktuellen Fragen auf diesem Gebiet sowie die praktische Anwendbarkeit des Rechts in Gegenwart und Zukunft zu erarbeiten.

Die Bände II und III kommentieren jeweils die anderen vier Weltraumverträge der Vereinten Nationen und die acht wichtigsten Resolutionen der Generalversammlung der Vereinten Nationen über Weltraumaktivitäten.

 

 

 

 

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • Immer in aktueller Auflage