Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrecht

mit Schutz von Geschäftsgeheimnissen

10%-Ersparnis* Online Jahresabo 6,21 €

pro Monat inkl. MwSt

Online Monatsabo 6,90 €

pro Monat inkl. MwSt

Printausgabe 69,00 €

inkl. MwSt

*ggü. dem Monatsabo

Online Jahresabo
74,52 € *

(6,21 € pro Monat)

inkl. MwSt.
Jährliche Abrechnung

Info Bezugsbedingungen

Verfügbarkeit sofort verfügbar

Der ideale Einstieg mit praxisnaher und komprimierter Wissensvermittlung. Ihre Vorteile auf... mehr
Beschreibung "Wettbewerbsrecht"

Der ideale Einstieg mit praxisnaher und komprimierter Wissensvermittlung.

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online:
Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren Wolters Kluwer Inhalte. Ab dem ersten Abonnement erhalten Sie Zugriff auf die Rechtsprechung- und Gesetzesdatenbank. Soweit erhältlich stehen Ihnen Ihre Werke ebenfalls als Mobilausgabe zur Nutzung im SmartReader zur Verfügung. Weitere Informationen zur Nutzung des SmartReaders finden Sie auf Wolters Kluwer Online.

Die Neuauflage des Werkes vermittelt praxisorientiert und anhand zahlreicher Beispiele die Grundstrukturen des Wettbewerbsrechts. Im Vordergrund stehen dabei die Vorschriften des Gesetzes gegen unlauteren Wettbewerb (UWG) sowie des neuen Gesetzes zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen (GeschGehG). Über das materielle Recht hinaus umfasst die Darstellung einen Überblick über die Grundlagen der außergerichtlichen und gerichtlichen Rechtsdurchsetzung.

Besonderes Augenmerk liegt auf der umfassenden Einbeziehung der unionsrechtlichen Grundlagen des Wettbewerbsrechts und des Geheimnisschutzes. Die Neuauflage berücksichtigt neben den ergangenen Gesetzesänderungen auch zahlreiche neue Entscheidungen der deutschen und europäischen Rechtsprechung und gibt einen Ausblick auf künftige Entwicklungen.

NEU in der 2. Auflage:
  • Überblick über neuere Entwicklungen im Unionsrecht
  • Eingehende Darstellung des neu gestalteten Schutzes von Geschäftsgeheimnissen durch das GeschGehG
  • Umfassende Berücksichtigung der neueren Rechtsprechung zu den wettbewerbsrechtlichen Richtlinien und zum UWG
  • Viele neue Beispiele und Praxishinweise

Zielgruppe des Werkes sind vor allem im Wettbewerbsrecht tätige Rechtsanwälte, Verbands- und Unternehmensjuristen sowie Studierende und Referendare. Das Buch eignet sich insbesondere als Begleitlektüre für die Schwerpunktausbildung an den Universitäten sowie die Fachanwaltsfortbildung.

Der Autor:
Prof. Dr. Christian Alexander ist Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Wirtschafts- und Medienrecht an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Prof. Alexander ist nicht nur durch zahlreiche Veröffentlichungen zum Wettbewerbsrecht ausgewiesen, sondern seit vielen Jahren in der Richter- und Anwaltsfortbildung tätig.

Aus den Besprechungen der Vorauflage:
»Alexander ist mit dem vorliegenden Kurzlehrbuch ein besonderer Wurf gelungen. Sein Wert liegt darin, eine sehr gut lesbare und durchweg einfach verständliche und strukturierte Darstellung des Rechtsgebietes zu bieten.«
Rechtsanwalt Prof. Dr. Markus Köhler, Stuttgart, in GRUR 1/17

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 2. Auflage 2019
  • Immer in aktueller Auflage