Berufung im Zivilprozess

Berufung im Zivilprozess

/ /

10%-Ersparnis* Online Jahresabo 11,52 €

pro Monat inkl. MwSt

Online Monatsabo 12,80 €

pro Monat inkl. MwSt

Printausgabe ca. 139,00 €

inkl. MwSt

*ggü. dem Monatsabo

Online Jahresabo
138,24 € *

(11,52 € pro Monat)

inkl. MwSt.
Jährliche Abrechnung

Info Bezugsbedingungen

Verfügbarkeit sofort verfügbar

Dieses Handbuch zielt auf die praktische Bewältigung des Prozessalltages in der... mehr
Beschreibung "Berufung im Zivilprozess"

Dieses Handbuch zielt auf die praktische Bewältigung des Prozessalltages in der Berufungsinstanz.

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online:
Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren Wolters Kluwer Inhalte. Ab dem ersten Abonnement erhalten Sie Zugriff auf die Rechtsprechung- und Gesetzesdatenbank. Soweit erhältlich stehen Ihnen Ihre Werke ebenfalls als Mobilausgabe zur Nutzung im SmartReader zur Verfügung. Weitere Informationen zur Nutzung des SmartReaders finden Sie auf Wolters Kluwer Online.

Wertvolle Praxistipps, hilfreiche Formulierungsvorschläge sowie Entscheidungs-, Verfügungs- und Schriftsatzmuster geben sowohl dem Berufungsanwalt als auch dem Berufungsrichter mit diesem Werk eine wichtige Hilfestellung in sämtlichen Problembereichen des Berufungsrechts.

Darüber hinaus verweisen die Autoren auf typische Fehlerquellen und Haftungsfallen für einen erfolgreichen Umgang mit schwierigen Prozesssituationen.

Das Werk erläutert aus Anwalts- und Richtersicht in systematischer Form die Neuentwicklungen des Berufungsrechts und zeigt die Umsetzung der neuen Rechtslage in der Prozesspraxis auf.

Die Herausgeber:
Justizrat Dr. Karl Eichele, Rechtsanwalt, Koblenz;
Prof. Dr. Bernd Hirtz, Rechtsanwalt, Köln, und Honorarprofessor an der Universität zu Köln;
Dr. Rainer Oberheim, Vorsitzender Richter am OLG Frankfurt/Main

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • 5. Auflage 2017
  • Immer in aktueller Auflage