RVG - Kommentar

RVG - Kommentar

/ / / / / /

10%-Ersparnis* Online Jahresabo 10,49 €

pro Monat inkl. MwSt

Online Monatsabo 11,65 €

pro Monat inkl. MwSt

Printausgabe ca. 149,00 €

inkl. MwSt

*ggü. dem Monatsabo

Online Jahresabo
125,88 € *

(10,49 € pro Monat)

inkl. MwSt.
Jährliche Abrechnung

Info Bezugsbedingungen

Verfügbarkeit sofort verfügbar

Fundierte, praxisnahe und kompakte Kommentiertung des RVG. Das Werk steht für eine praxisnahe... mehr
Beschreibung "RVG - Kommentar"

Fundierte, praxisnahe und kompakte Kommentiertung des RVG.

Das Werk steht für eine praxisnahe Kommentierung des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes. Zahlreiche Beispiele, Musterrechnungen und Anwendungshinweise runden das auf die Bedürfnisse von Rechtsanwälten, Richtern Rechtspflegern und Rechtsanwaltsfachangestellten zugeschnittene Werk ab. Die aktuelle Rechtsprechung zum RVG ist eingearbeitet.

Das Autorenteam besteht aus Spezialisten, die allesamt in der anwaltlichen oder richterlichen Praxis arbeiten und damit ihr fundiertes Wissen einbringen.

Ihre Vorteile:

  • Schneller Zugriff auf die einschlägige Norm
  • Sie erhalten fundierte Antworten auf gebührenrechtliche Fragestellungen, die praktikabel sind
  • Kompakte Kommentierung
  • Ergänzt um Beispiele und praktische Handlungsanweisungen
  • Inkl. zahlreicher Beispiele, Musterrechnungen und Anwendungshinweise

Die Autoren:
Hans Helmut Bischof, VizepräsOLG a.D., war 28 Jahre im Kostensenat des OLG Koblenz tätig und ist Dozent für das Anwaltsgebührenrecht bei der Deutschen Anwaltakademie; Sabine Jungbauer, Rechtsfachwirtin mit langjähriger Berufserfahrung, ist zudem im Prüfungsausschuss der RAK München für die Rechtsanwaltsfachangestellten und in der Fortbildung der Rechtsfachwirte tätig; Antje Bräuer, Bürovorsteherin mit langjähriger Berufserfahrung, ist außerdem in der Aus- und Weiterbildung für Rechtsanwaltsfachangestellte tätig; Doreen Klipstein, Mediatorin, Konfliktmanagerin, Bonn; Werner Klüsener, Oberamtsrat im Bundesministerium der Justiz, Berlin; Dr. Anne Kerber, Vorsitzende des 1. Strafsenats des OLG Koblenz.

 

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online:

  • Onlineausgabe des Werks - überall, jederzeit und schnell verfügbar - mit zusätzlichem Zugriff auf die im Werk verlinkten, weiteren Wolters Kluwer Inhalte
  • Bereits ab dem ersten Abonnements erhalten Sie Zugriff auf die umfangreiche Rechtsprechung- und Gesetzesdatenbank
  • Unser aktives Portfolio-Management berücksichtigt fortlaufend die aktuellen Rechtsentwicklungen
  • Digitale Helfer wie die Such-Funktion, Dual View, Alerts und der Fassungsvergleich unterstützen Sie beim effizienten Arbeiten
Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Luchterhand Verlag
  • 8. Auflage 2018
  • Immer in aktueller Auflage