Unterhaltssicherungsgesetz

Unterhaltssicherungsgesetz

Kommentar

Printausgabe
209,00 €

*Preis für das Grundwerk, zzgl. Aktualisierungen
*Abo-Laufzeit: 12 Monate
inkl. MwSt.
Info Bezugs- und Zahlungsbedingungen

Verfügbarkeit lieferbar innerhalb von 3 Wochen

50.000 Wehrpflichtige leisten in jedem Jahr ihren Grundwehrdienst ab. Sie werden dafür... mehr
Beschreibung "Unterhaltssicherungsgesetz"

50.000 Wehrpflichtige leisten in jedem Jahr ihren Grundwehrdienst ab. Sie werden dafür häufig aus ihren Lebensverhältnissen gerissen und haben daher Anspruch auf staatliche Ausgleichsleistungen. Deckers Werk sagt, was man dazu wissen muss.

Das Unterhaltssicherungsrecht regelt die Fürsorgemaßnahmen und Unterhaltsverpflichtungen des Staates gegenüber den Wehrpflichtigen.

Dabei geht's um Geld für die Sicherung des Lebensunterhalts – auch für die Familienangehörigen des Wehrdienstleistenden.

Der Titel nennt präzise die Anspruchsvoraussetzungen und umfasst einen Rechtsprechungsteil, der alle wesentlichen Entscheidungen im Wortlaut wiedergibt. Praktisch: Die amtlichen Anwendungshinweise und Antragsformulare gehören auch dazu.

Kurz und kompakt:

  • Textsammlung, Kommentar und Rechtsprechung in einem
  • Praxisgerechte Erläuterungen
  • Mit amtlichen Vordrucken und Verwaltungsvorschriften
  • Damit Sie sicher argumentieren, weil Sie die Zusammenhänge kennen
  • Für Sicherheit in der Rechtsanwendung
Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Luchterhand
  • 978-3-472-07887-6
  • 01.01.2001
  • 4
  • 11.09.2020
Vorschau