Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Heymanns Notarrecht Heymanns Notarrecht

Die digitale Grundausstattung für Notare und Anwaltsnotare vom Carl Heymanns Verlag. Eine Übersicht aller Modul-Inhalte finden Sie hier . Mit dieser digitalen Rechtsbibliothek erhalten Sie spezifische Top-Werke für Ihre notarielle...
Merken
Heymanns Notarrecht Plus Heymanns Notarrecht Plus

Die Komplettabdeckung für Notare aus dem Carl Heymanns Verlag. Eine Übersicht aller Modul-Inhalte finden Sie hier . Arbeiten Sie mit renommierter notarspezifischer Fachliteratur inkl. Spitzentitel wie zum Beispiel: Kersten/Bühling...
Merken
vorbestellbar
VwGO - Kommentar VwGO - Kommentar

Gärditz

Bereits nach kurzer Zeit konnte sich der neue Kommentar zur VwGO als Standardwerk etablieren. Auch in der 3. Auflage stellt er die Verwaltungsgerichtsordnung wissenschaftlichfundiert und europarechtlich sensibilisiert dar und zeigt die...
Merken
vorbestellbar
BNotO - Kommentar BNotO - Kommentar

Diehn

Der Wandel des notariellen Berufsrechts erfordert in einer Vielzahl von Fragestellungen neue Denkansätze, veränderte Perspektiven und moderne Lösungen. Dies gilt für den Zugang zum Beruf, für die Amtsführung, für die Kammern und für die...
Merken
vorbestellbar
Vermeidbare Fehler im Notariat Vermeidbare Fehler im Notariat

Weingärtner / Ulrich / Löffler

Das Buch ist zur Vorbereitung auf das Notaramt, für amtierende Notar:innen, notarielle Mitarbeiter:innen und richterliche Sachbearbeiter:innen bestimmt. Es zeigt typische Fehler auf, die bei Geschäftsprüfungen zu Beanstandungen, zu...
Merken
vorbestellbar
Versammlungsgesetze Versammlungsgesetze

Kniesel / Braun / Ullrich

Der »Dietel / Gintzel / Kniesel«, erstmals 1968 als »Dietel / Gintzel« erschienen, ist das Standardwerk auf dem Gebiet des Versammlungsrechts. Seit der Föderalismusreform ist die Gesetzgebungszuständigkeit im Versammlungsrecht auf die...
Merken
vorbestellbar
Zeiten der Bewährung Zeiten der Bewährung

Hans Hofmann

Das Grundgesetz wird weltweit als eine der fortschrittlichsten Verfassungen der Welt gewürdigt, die auf den Prinzipien der Menschenrechte, der Freiheit, der Demokratie, der Gewaltenteilung und der Rechtsstaatlichkeit aufbaut. Im 75....
Merken
vorbestellbar
Praxis des Notarkostenrechts Praxis des Notarkostenrechts

Diehn / Volpert

Der alphabetische Stichwortkommentar Die »Praxis des Notarkostenrechts« bietet mit vielen Berechnungsbeispielen alle relevanten Informationen zum GNotKG für den Alltag im Notariat und für die Kostenprüfer. Das Werk ist als...
Merken
vorbestellbar
Leipziger Gerichts- & Notarkosten-Kommentar (GNotKG) Leipziger Gerichts- & Notarkosten-Kommentar...

Renner / Otto / Heinze

Der Leipziger GNotKG-Kommentar erläutert sämtliche Regelungen des Gerichts- und Notarkostengesetzes mit zugehörigem Kostenverzeichnis und der Handelsregistergebührenverordnung mit zugehörigem Gebührenverzeichnis systematisch, lückenlos...
Merken
vorbestellbar
Handbuch Mediationsrecht Handbuch Mediationsrecht

Fritz / Pielsticker

Das Handbuch geht ausführlich auf alle Vorschriften des Mediationsgesetzes sowie die übrigen verfahrensrechtlichen Regelungen ein und erläutert diese für die Praxis all derer, die auf dem Gebiet der Mediation tätig sind. Darüber hinaus...
Merken
NEU
BeurkG - Kommentar BeurkG - Kommentar

Grziwotz / Sauer / Heinemann

Das Beurkundungsgesetz wurde durch das Gesetz zur Neuordnung der Aufbewahrung von Notariatsunterlagen und zur Einrichtung des Elektronischen Urkundenarchivs bei der Bundesnotarkammer in wesentlichen Teilen reformiert. Durch das Gesetz...
Merken
Weingärtner, NotAktVV / DONot-Kommentar Weingärtner, NotAktVV / DONot-Kommentar

Weingärtner / Ulrich / Frohn / Löffler / Sommerfeldt / Sommerfeldt

Die Dienstordnung für Notarinnen und Notare ist integraler Bestandteil des notariellen Berufs- und Verfahrensrechts. Wesentliche Teile der DONot sind nun in der NotAktVV geregelt, insbesondere zur Führung der Akten, Bücher und...
Merken
Grundrechte-Kommentar Grundrechte-Kommentar

Stern / Becker

Die Grundrechte sind seit dem Inkrafttreten des Grundgesetzes vor mehr als sieben Jahrzehnten für die gesamte Rechtsordnung immer bedeutsamer geworden. Vor allem die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts hat sie in ihren...
Merken
Das Recht der parlamentarischen Untersuchungsausschüsse in Bund und Ländern Das Recht der parlamentarischen...

Glauben / Brocker

Das Untersuchungsausschussrecht hat Konjunktur. Soweit ersichtlich gab es noch nie so viele Untersuchungsausschüsse in Bund in Ländern, wie zurzeit. Der Streit insbesondere über den Umfang des Grundrechtsschutzes von Zeugen sowie der...
Merken
Mitarbeiterführung für Notare Mitarbeiterführung für Notare

Dehe / Zintl

Gerade weil in vielen Notarstellen ein hoher Arbeitsdruck und Exzellenzstreben an der Tagesordnung sind, ist eine mitarbeiterorientierte Führung mit einer gesunden Führungskultur unverzichtbar. Notar:innen sind gleichzeitig Organe der...
Merken
Kersten / Bühling, Formularbuch und Praxis der Freiwilligen Gerichtsbarkeit Kersten / Bühling, Formularbuch und Praxis der...

Eickelberg / Herrler

Die große Mustersammlung, die in keinem Notariat fehlen darf. Am besten stets in aktueller Auflage! Das Buch bietet flächendeckende Erläuterungen und Arbeitshilfen in Form von Mustertexten für das gesamte Tätigkeitsspektrum des...
Merken
Handbuch der Notarhaftung Handbuch der Notarhaftung

Ganter / Hertel / Wöstmann

In inzwischen gefestigter und bewährter Tradition gibt das Handbuch einen umfassenden Überblick über die notariellen Amtspflichten und die haftungsrechtlichen Folgen von Amtspflichtverletzungen. Daher kann das Werk nicht nur im...
Merken
Handbuch für Notarfachangestellte Handbuch für Notarfachangestellte

Zimmer / Kersten / Szalai

Das Werk richtet sich an alle Mitarbeiter:innen im Notariat – von den Auszubildenden ab dem ersten Ausbildungsjahr bis zu den erfahrenen Fachkräften mit ausgereifter Berufspraxis. Das Handbuch ist einerseits ständiger Begleiter zur...
Merken
AGG - Kommentar AGG - Kommentar

Schleusener / Suckow / Plum

Der Kommentar zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aus der Reihe Luchterhand Taschenkommentare kommentiert das AGG, das mittlerweile fester Bestandteil der Personalarbeit in Betrieben und Dienststellen sowie in Verfahren vor den...
Merken
Kommunale Selbstverwaltung im Bundes- und Finanzstaat Kommunale Selbstverwaltung im Bundes- und...

Dieses Buch bietet in mehreren Kapitel über 50 Beiträgen zum Kommunalrecht und der Selbstverwaltungsgarantie unter Berücksichtigung der einschlägigen Rechtsprechung von Bundesverwaltungs- und Bundesverfassungsgericht. Die Aufgabenfelder...
Merken
Würzburger Notarhandbuch Würzburger Notarhandbuch

Limmer / Hertel / Frenz

Das Würzburger Notarhandbuch gibt dem Notar - sei es als Berufsanfänger oder als erfahrener Praktiker - einen umfassenden Überblick über alle relevanten Bereiche der notariellen Praxis und stellt mit einer Vielzahl von Mustern,...
Merken
RVG - Kommentar RVG - Kommentar

Rehberg / Asperger / Bestelmeyer / Dörndorfer / Frankenberg / Hellstab / Jungbauer / Schneider / Vogt

Der von Göttlich und Mümmler begründete, konkurrenzlose alphabetische RVG-Kommentar. Ihre Vorteile: Die Kommentierung ist wie gewohnt nach Stichworten in lexikalischer Reihenfolge gegliedert. Die kostenrechtlichen Fragen werden in einem...
Merken
Bundesdeutsche Staatssymbole Bundesdeutsche Staatssymbole

Frank Ebert

Staatssymbole sind Zeichen der staatlichen Selbstrepräsentation. Sie vermitteln grundlegende Werte und Traditionen und tragen so zur Identifikation des Staates und seiner Bürger bei. Durch ihre ideelle und integrative Funktion kommen das...
Merken
Völkerrechtliche Zusammenarbeit in der Wasserwirtschaft Völkerrechtliche Zusammenarbeit in der...

Durner

Es ist zunächst nicht mehr als eine Plattitüde, dass fließende und stehende Binnengewässer nicht an nationalen Grenzen Halt machen – wenngleich sich an ihnen wie etwa am Bodensee und am Oberlauf des Rheins häufig auch Staatsgrenzen...
Merken
BWahlG - Kommentar BWahlG - Kommentar

Schreiber

Das große Standardwerk für Praxis und Wissenschaft in überarbeiteter und aktualisierter Neuauflage - rechtzeitig zur Bundestagswahl 2021. Für alle mit der Wahlorganisation und Wahlprüfung betrauten Stellen, aber auch für die Wissenschaft...
Merken
Verbrechen gegen die Menschlichkeit durch nichtstaatliche Akteure Verbrechen gegen die Menschlichkeit durch...

Susanne Schuster

Seit dem Zweiten Weltkrieg hat die Welt mehr als 250 Konflikte erlebt, mit mehr als 170 Millionen Opfern. An diesen Konflikten waren größtenteils nicht-staatliche Akteure beteiligt. Darüber hinaus gibt es neuartige terroristische...
Merken
Schmidt-Bleibtreu, GG - Grundgesetz Schmidt-Bleibtreu, GG - Grundgesetz

Hofmann / Henneke

Verfassungsauslegung für Staatspraxis, Wissenschaft, Rechtsprechung und Studium – erstmals erschienen 1967 Der aktuell in der 15. Auflage erscheinende Standardkommentar bietet der staatlichen wie administrativen Praxis sowie der...
Merken
Die Vergütung des Patentanwalts Die Vergütung des Patentanwalts

Albrecht / Hoffmann

Einziges Werk zur Vergütung des Patentanwalts. In 4. Auflage steht dem Patentanwalt ein Handbuch zur Verfügung, mit dem er die Kostenerstattungen reibungslos abwickeln und den Vergütungsrahmen ausschöpfen kann. Dargestellt werden die...
Merken
Landeswahlgesetz, Bezirkswahlgesetz und Landeswahlordnung Bayern Landeswahlgesetz, Bezirkswahlgesetz und...

Boettcher / Högner / Thum M.A. / Kreuzholz

Die Neuauflage des Werkes berücksichtigt die mittlerweile in Kraft getretenen Rechtsänderungen sowie neuere Rechtsprechung und Literatur. Die Kommentierung des Landeswahlgesetzes und des Bezirkswahlgesetzes wurde entsprechend...
Merken
Verordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren - ZMediatAusbV - Verordnung über die Aus- und Fortbildung von...

Fritz / Pielsticker

Die vorliegende Erläuterung der einschlägigen Normen bietet dem einzelnen Mediator wie auch den Aus- und Fortbildungseinrichtungen eine Handreichung, die die notwendige Gewissheit darüber verschafft, wer sich unter welchen Kautelen des...
Merken
Die Bündelung gleichgerichteter Interessen im japanischen Zivilprozess - Unter besonderer Berücksichtigung der japanischen Gruppenklage Die Bündelung gleichgerichteter Interessen im...

Maximilian Lentz

In Japan beschäftigt die Thematik der Sammel- und Gruppenklagen die Rechtswissenschaft bereits seit geraumer Zeit. Dabei ist die japanische Zivilprozessrechtswissenschaft traditionell stark am deutschen und europäischen Recht orientiert....
Merken
Die Regulierung des Netzzugangs beim europäischen Schienenverkehr zwischen Privatwirtschaft und Gemeinwohlbelangen Die Regulierung des Netzzugangs beim...

Tom Blumenberg

Die Möglichkeit, europaweit Dienstleistungen anzubieten, wird für uns immer selbstverständlicher. Bei den Netzwirtschaften und insbesondere beim Schienenverkehr scheint die Verwirklichung einer solchen Dienstleistungsfreiheit allerdings...
Merken
Recht im Wandel deutscher und europäischer Rechtspolitik Recht im Wandel deutscher und europäischer...

Limperg / Bormann / Filges / Graf-Schlicker / Prütting

Christian von Bar : Anwartschaft, Akzessorietät und Abstraktion Kurt Bartenbach / Jens Kunzmann : Die rechtsgeschäftliche Verwertung von Einheitspatenten und die Anwendung deutschen Rechts Reinhard Bork : Grenzüberschreitende...
Merken
Gesetzgeberische Gestaltungsfreiheit und verfassungsgerichtliche Kontrolle Gesetzgeberische Gestaltungsfreiheit und...

Hubertus A. Stuttmann

Inwiefern ist das BVerfG – insbesondere wenn es um die Erforderlichkeit geht – zur Überprüfung des einem Gesetz zugrundeliegenden Sachverhaltes berechtigt und wie läßt sich eine solche Befugnis ggf. ermitteln? Um die betrachtete Frage...
Merken
Gebührentabellen Gebührentabellen

Klaus Otto

Die 24. Auflage dieses Tabellenwerks berücksichtigt die zahlreichen Änderungen der Kostengesetze durch das 2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz einschließlich der voraussichtlich ab 1.8.2013 erhöhten Mindestgebühr im Mahnverfahren und...
Merken
Moderne Finanzkontrolle und öffentliche Rechnungslegung Denkschrift Manfred Eibelshäuser Moderne Finanzkontrolle und öffentliche...

Wallmann / Nowak / Mühlhausen / Steingässer

In hervorragenden, sehr vielfältigen Beiträgen publizieren hochkarätige Autoren aus Finanzkontrolle, Wissenschaft, Justiz, Politik und Wirtschaft zu brisanten Themen der modernen Finanzkontrolle und der öffentlichen Rechnungslegung. Sie...
Merken
Reports of Judgments and Decisions / Recueil des arrêts et décisions 2006-XIV Reports of Judgments and Decisions / Recueil...

European Court of Human Rights

From 1 November 1998, the Reports of Judgments and Decisions of the European Court of Human Rights contain a selection of judgments delivered and decisions adopted after the entry into force of Protocol No. 11 to the Convention for the...
Merken
Reports of Judgments and Decisions / Recueil des arrêts et décisions 2006-XIII Reports of Judgments and Decisions / Recueil...

European Court of Human Rights

From 1 November 1998, the Reports of Judgments and Decisions of the European Court of Human Rights contain a selection of judgments delivered and decisions adopted after the entry into force of Protocol No. 11 to the Convention for the...
Merken
Reports of Judgments and Decisions / Recueil des arrêts et décisions 2006-XII Reports of Judgments and Decisions / Recueil...

European Court of Human Rights

From 1 November 1998, the Reports of Judgments and Decisions of the European Court of Human Rights contain a selection of judgments delivered and decisions adopted after the entry into force of Protocol No. 11 to the Convention for the...
Merken
Öffentliche Rechnungslegung - Von der Kameralistik zur Doppik Öffentliche Rechnungslegung - Von der...

Engels / Eibelshäuser

Die Reform des öffentlichen Haushalts- und Rechnungswesens in Deutschland ist heterogen und kontrovers. In diesem Dschungel gibt das Werk eine zuverlässige Orientierung. Es stellt die verschiedenen Rechnungslegungssysteme beginnend von...
Merken
Schaffung geordneter Staatlichkeit nach bewaffneten Konflikten Schaffung geordneter Staatlichkeit nach...

Epping / Heintze

Die Schaffung geordneter Staatlichkeit nach bewaffneten Konflikten durch die internationale Gemeinschaft ist ein Phänomen, dessen rechtliche Aspekte sich nicht allein mit den klassischen Erscheinungsformen des Völkerrechts – dem...
Merken
Reports of Judgments and Decisions / Recueil des arrêts et décisions Index 2005 Reports of Judgments and Decisions / Recueil...

European Court of Human Rights

From 1 November 1998, the Reports of Judgments and Decisions of the European Court of Human Rights contain a selection of judgments delivered and decisions adopted after the entry into force of Protocol No. 11 to the Convention for the...
Merken
Reports of Judgments and Decisions / Recueil des arrêts et décisions 2006-IV Reports of Judgments and Decisions / Recueil...

European Court of Human Rights

From 1 November 1998, the Reports of Judgments and Decisions of the European Court of Human Rights contain a selection of judgments delivered and decisions adopted after the entry into force of Protocol No. 11 to the Convention for the...
Merken
1 von 2