Bundesnotarordnung BNotO

Bundesnotarordnung BNotO

/

Kommentar

10%-Ersparnis* Online Jahresabo 13,32 €

pro Monat inkl. MwSt

Online Monatsabo 14,80 €

pro Monat inkl. MwSt

Printausgabe 164,00 €

inkl. MwSt

*ggü. dem Monatsabo

Online Jahresabo
159,84 € *

(13,32 € pro Monat)

inkl. MwSt.
Jährliche Abrechnung

Info Bezugsbedingungen

Verfügbarkeit sofort verfügbar

Der Klassiker zum notariellen Berufsrecht Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online:... mehr
Beschreibung "Bundesnotarordnung BNotO"

Der Klassiker zum notariellen Berufsrecht

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online:
Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren Wolters Kluwer Inhalte. Ab dem ersten Abonnement erhalten Sie Zugriff auf die Rechtsprechung- und Gesetzesdatenbank. Soweit erhältlich stehen Ihnen Ihre Werke ebenfalls als Mobilausgabe zur Nutzung im SmartReader zur Verfügung. Weitere Informationen zur Nutzung des SmartReaders finden Sie auf Wolters Kluwer Online.

Der Klassiker zum notariellen Berufsrecht aus dem Hause Carl Heymanns erscheint bereits in der 8. Auflage. Das notarielle Berufsrecht befindet sich nicht zuletzt aufgrund europarechtlicher Einflüsse und aktueller Entwicklungen in Rechtsprechung und Gesetzgebung im Wandel.
Dazu zählen Themen wie:

  • Einfluss des europäischen Gemeinschaftsrechts auf die notarielle Berufsausübung
  • Elektronischer Rechtsverkehr im Notariat (u.a. Vorsorgeregister, zentrales Testamentsregister, elektronisches Postfach)
  • Gebührenerhebung (2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz)
  • Zugang zum Notarberuf / Zugang zum Anwaltsnotariat
  • Gesetz zur Übertragung von Aufgaben im Bereich der freiwilligen Gerichtsbarkeit auf Notare

Begleitet wird dieser Wandel von zwei versierten Autoren die zu den ausgewiesenen Experten auf dem Gebiet des notariellen Berufsrechts zählen.

Die Autoren:
Dr. Klaus Lerch ist stellvertretender Vorsitzender Richter am Landgericht Frankfurt am Main und langjähriger Notarprüfer
Gerd Sandkühler ist Vorsitzender Richter am OLG Hamm a.D., Senat für Notarhaftungssachen

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • 8. Auflage 2015
  • Immer in aktueller Auflage