Verteidigung im Strafverfahren

Verteidigung im Strafverfahren

Mit Ordnungswidrigkeitenverfahren

Printausgabe
42,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit lieferbar

Das Werk vermittelt Berufsanfängern und Gelegenheitsverteidigern das Handwerkszeug für die... mehr
Beschreibung "Verteidigung im Strafverfahren"

Das Werk vermittelt Berufsanfängern und Gelegenheitsverteidigern das Handwerkszeug für die Verteidigung im Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren und bewahrt so den Leser vor typischen Anfängerfehlern.  

Durch die knappe und prägnante Darstellung der wesentlichen "Verteidigerbasics" erhält der Einsteiger mehr Entscheidungs- und Handlungssicherheit beim Berufsstart. Das Werk gibt mit Mustertexten, Checklisten, Übersichten, Praxishinweisen und rechtlichen Erläuterungen einen praxisorientierten Einstieg in die wichtigsten Fragen der Strafverteidigung. Diese konkreten Umsetzungshilfen, insbesondere bei Standardsituationen der Verteidigung, ersparen Zeit- und Rechercheaufwand. 

Neben den rein rechtlichen und taktischen Fragen erläutert das Werk dabei auch die finanziellen Aspekte, welche Anwälte bei der Übernahme von Mandaten auf dem Feld des Straf- und Ordnungswidrigkeitenrechts berücksichtigen müssen.  

Aus dem Inhalt:
- Praxis der Verteidigung in Straf- und Ordnungswidrigkeiten
- Verteidigung im Ermittlungsverfahren (+ Verteidigung in der Untersuchungshaft)
- Strafbefehlsverfahren und beschleunigtes Verfahren
- Zwischenverfahren
- Die Hauptverhandlung – Vorbereitung und Durchführung
- Rechtsmittel
- Besonderheiten der Verteidigung in Ordnungswidrigkeitsverfahren
- Verteidigung im speziellen Verfahren
- Verteidigung im Strafvollzug
- Strafrechtsentschädigung
- Rechtsanwaltsvergütung/Kostenrecht
- Wichtige Begriffe von A-Z

Der Autor:
Harald Lemke-Küch ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht sowie Sozialrecht. Er hält im Kammerbereich Celle/Braunschweig regelmäßig Einführungsseminare für junge Anwälte.

Über die Buchreihe ANWALTSTART:
Aller Anfang ist schwer. Das gilt auch und vor allem für den Berufseinstieg als Anwalt. Ob Zivilrecht, Strafrecht oder Verwaltungsrecht – Jahr für Jahr starten tausende Anwälte neu ins Berufsleben. Ihr Berufsstart beginnt mit typischen Anfängerschwierigkeiten. Mit Fehlerquellen, die Zeit, Nerven und meist viel Geld kosten. Mit Hindernissen, die sich mit den Büchern aus der Reihe „ANWALTSTART“ endlich überwinden lassen.

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • 978-3-472-07513-4
  • 28.08.2009
  • 1. Auflage 2009
  • 461
  • AnwaltStart
  • broschiert
Vorschau