SK-StPO - Kommentar

SK-StPO - Kommentar

/

Systematischer Kommentar zur Strafprozessordnung
Mit GVG und EMRK

*ggü. dem Monatsabo

Printausgabe
ca. 239,00 €

Preis pro Einzelband
inkl. MwSt.
Info Bezugs- und Zahlungsbedingungen

Erscheinungstermin: 15.12.2021

Mit Klick auf "Jetzt vorbestellen " treten Sie ins Abonnement ein und erhalten die... mehr
Beschreibung "SK-StPO - Kommentar"

Mit Klick auf "Jetzt vorbestellen" treten Sie ins Abonnement ein und erhalten die Bände mit Erscheinen. Die Auflagenplanung können Sie der untenstehenden Aufstellung entnehmen. 

Der Referenzkommentar zur Strafprozessordnung. Mit GVG und EMRK.

Der SK-StPO ist auf die Bedürfnisse der Praxis zugeschnitten und überzeugt seit Jahrzehnten durch seine herausragende wissenschaftliche Gründlichkeit und Tiefe. Leitentscheidungen des Bundesgerichtshofs prägen das Werk ebenso wie eine hochentwickelte Praxis. Zu seinen besonderen Kennzeichen zählt, dass der SK-StPO die tragenden dogmatischen Grundsätze herausarbeitet und somit gleichermaßen als Lehrkommentar geeignet ist. Insbesondere bei Detailproblemen kommt die Stärke des Großkommentars zum Tragen: Dort, wo kompakte Kommentare an ihre Grenzen stoßen, fängt die Kommentierung im SK-StPO erst richtig an.

Die Neuauflage erläutert wie gewohnt übersichtlich und unter Berücksichtigung der neuesten höchstrichterlichen Rechtsprechung die jeweiligen Normen zur Strafprozessordnung, zum Gerichtsverfassungsgesetz sowie zur Europäischen Menschenrechts­konvention. Expertise, garantiert durch ein renommiertes Autor*innen-Team ausschließlich aus Strafrechtswissen­schaftler*innen, die zu den Meinungsführer*innen ihrer Profession gehören.

Neu in der 6. Auflage:

  • Die bisherige Gesamtabnahmeverpflichtung wird durch ein flexibles Abonnement ersetzt: Sie abonnieren ab einem beliebigen Einstiegspunkt den SK-StPO und erhalten jeden neuen Band mit Erscheinen geliefert. Mit dem Bezug im Abonnement sichern Sie sich die Aktualität des Werkes nun auch auflagenübergreifend – solange Sie es wünschen. Die Mindestlaufzeit beträgt zwei Jahre mit einer Kündigungsfrist von sechs Wochen zum Laufzeitende. Danach verlängert sich das Abonnement automatisch um ein weiteres Jahr. 
  • Ab Band IV wird Prof. Dr. Mark Deiters, der als langjähriger Autor mit dem Werk bestens vertraut ist, seine Tätigkeit als Mitherausgeber aufnehmen.
  • Als weitere Autor*innen hinzugekommen sind Prof. Dr. Mohamad El-Ghazi, Akad. Rat Dr. Thomas Grosse-Wilde, Prof. Dr. Dr. Milan Kuhli, Prof. Dr. Antje Schumann sowie Habilitand Dr. Andreas Werkmeister.

Die zehn Einzelbände werden in der folgenden Reihenfolge erscheinen:

Band VI (§§ 296-332 StPO)           Dezember 2021
Band II (§§ 94-136a StPO)            März 2022
Band IX (GVG)                              Juni 2022
Band IV (§§ 198-246 StPO)           Juni 2023
Band III (§§ 137-197 StPO)            Juli 2024
Band V (§§ 246a-295 StPO)          März 2025
Band X (EMRK)                             Mai 2025
Band VII (§§ 333-373a StPO)        Juni 2025
Band VIII (§§ 374-500 StPO)         September 2025
Band I (§§ 1-93 StPO)                   März 2026

In der Online-Ausgabe erhalten Sie Zugriff auf die gesamte Kommentierung. Die noch ausstehenden Bände werden Ihnen direkt nach Fertigstellung innerhalb Ihres Abonnements zugänglich gemacht. Beachten Sie auch unseren Vorteilspreis als Bestandteil des Moduls Strafrecht.

Die Herausgeber:

Prof. Dr. Jürgen Wolter (Universität Mannheim)
Prof. Dr. Mark Deiters (Universität Münster)

Die Autor*innen:

Dr. Anna Helena Albrecht, Professorin an der Universität Potsdam;
Dr. Wilhelm Degener, Professor an der Universität Hamburg;
Dr. Mark Deiters, Professor an der Universität Münster;
Dr. Wolfgang Frisch, Professor an der Universität Freiburg i. Br.;
Dr. Helmut Frister, Professor an der Universität Düsseldorf;
Dr. Luís Greco, LL.M., Professor an der Humboldt Universität Berlin;
Dr. Christian Jäger, Professor an der Universität Erlangen-Nürnberg;
Dr. Frank Meyer, LL.M. (Yale), Professor an der Universität Zürich;
Dr. Hans-Ullrich Paeffgen, Professor an der Universität Bonn;
Dr. Jens Puschke, Professor an der Universität Marburg;
Dr. Klaus Rogall, Professor an der Freien Universität Berlin;
Dr. Tobias Singelnstein, Professor an der Ruhr-Universität Bochum;
Dr. Petra Velten, Professorin an der Universität Linz;
Dr. Bettina Weißer, Professorin an der Universität Köln;
Dr. Edda Weßlau (†), Professorin an der Universität Bremen;
Dr. Wolfgang Wohlers, Professor an der Universität Basel.

Begründet von: 

Prof. Dr. Hans-Joachim-Rudolphi (†) und Prof. Dr. Ellen Schlüchter (†) mit Prof. Dr. Wolfgang Frisch, Prof. Dr. Klaus Rogall und Prof. Dr. Jürgen Wolter.

Mehr lesen
Modulempfehlungen

Das Werk SK-StPO - Kommentar ist in folgenden Modulen enthalten:

Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-29759-4
  • 15.12.2021
  • 6. Auflage 2022
  • ca. 11500
  • gebunden