Handbuch Nachhaltige Beschaffung

Handbuch Nachhaltige Beschaffung

Printausgabe
ca. 79,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit erscheint voraussichtlich im November 2024

Erscheinungstermin: 15.11.2024

Die Politik hat in den letzten Jahren vermehrt den Umwelt- und Klimaschutz bei politischen... mehr
Beschreibung "Handbuch Nachhaltige Beschaffung"

Die Politik hat in den letzten Jahren vermehrt den Umwelt- und Klimaschutz bei politischen Entscheidungen in den Mittelpunkt gestellt. Auch das Bundesverfassungsgericht hat die Forderung nach höherem Klimaschutz als Verpflichtung gegenüber nachkommenden Generationen bestätigt.

Die öffentliche Beschaffung hat einen hohen Marktanteil und damit ein großes Potential durch eine nachhaltige Beschaffung auf den Umwelt- und Klimaschutz einzuwirken. Das Handbuch unterstützt Vergabestellen, Bieter:innen und die beratenden Rechtsanwält:innen dabei, durch die entsprechende Gestaltung des Vergabeverfahrens eine nachhaltige Beschaffung umzusetzen.

Aus dem Inhalt:

  • Für alle wichtigen Verfahrensschritte werden die Handlungsoptionen aufgezeigt: Bedarfsermittlung, Leistungsbeschreibung, Eignung, Zuschlagskriterien, Ausführungsbedingungen
  • Es wird unterschieden nach Regelungen außerhalb des Vergaberechts bzw. ober- und unterhalb der Schwellenwerte

Ihre Vorteile:

  • Nachhaltige Beschaffung rechtssicher und effizient durchführen
  • Für alle Verfahrensschritte veranschaulichen Praxisbeispiele und Tools zur Unterstützung die Konzeption von Verfahren
  • Überblick über die aktuellen Normen und Leitfäden

Herausgeberin:
Dr. Desiree Jung, Fachanwältin für Vergaberecht, regelmäßige Referentin für die Aus- und Weiterbildung von Rechtsanwälten/innen im Vergaberecht, Frechen

Autor:innen:
Robert Beste, Rechtsanwalt, Frechen; Olaf-Gerd Gemein, Business Architect, Kiel; Andrea Heim, Fachanwältin für Vergaberecht, Frechen; Dr. Desiree Jung, Fachanwältin für Vergaberecht, Frechen; Dr. Pascale Liebschwager, Fachanwältin für Vergaberecht, Düsseldorf; Marcel Manz, LL.B., Rechtsanwalt, Köln; Kirstin van de Sande, Rechtsanwältin, Düsseldorf; Dr. Franziska Singer, Beraterin und Trainerin im Bereich nachhaltige öffentliche Beschaffung, München; Alexandra von Oelhafen, Syndikusrechtsanwältin, Mönchengladbach.

 

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Werner Verlag
  • 978-3-8041-5560-2
  • 15.11.2024
  • 1. Auflage 2025
  • ca. 350
  • gebunden