Meikel, GBO - Kommentar

Meikel, GBO - Kommentar

Grundbuchordnung

*ggü. dem Monatsabo

Printausgabe
ca. 279,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit erscheint voraussichtlich im Februar 2020

Erscheinungstermin: 20.02.2020

Die 12. Auflage des traditionsreichen Kommentars stellt die Grundbuchordnung für die... mehr
Beschreibung "Meikel, GBO - Kommentar"

Die 12. Auflage des traditionsreichen Kommentars stellt die Grundbuchordnung für die Anwendung im Notariat, durch die Gerichte und zur wissenschaftlichen Auswertung dar.

Die NEUAUFLAGE berücksichtigt insbesondere:

  • Prüfpflichten des Notars nach § 15 Abs.3 GBO
  • die jüngste Rechtsprechung des BGH und der Instanzgerichte

Kundennutzen:
Der gesetzessystematischen Kommentierung der GBO ist eine umfangreiche und höchst instruktive Einführung vorangestellt, die grundlegende Fragen des Grundbuchrechts in beispielhafter Tiefe behandelt:

  • Bedeutung des Grundbuchs
  • Eintragungsfähigkeit
  • Verfahren
  • Amtspflichten des Grundbuchamts
  • Vertretung im Grundstücksverkehr
  • Öffentlich-rechtliche Verfügungsbeschränkungen und Vorkaufsrechte
  • Internationale Bezüge im Grundbuchverkehr
  • Besonderheiten in den neuen Bundesländern

Die bis zur 10. Auflage integrierte Kommentierung von GBV, WGV und GGV ist als separates Werk erhältlich.

Herausgeber:
Prof. Roland Böttcher, HWR Berlin

Autoren:
Prof. Walter Böhringer, Notar a.D.; Prof. Roland Böttcher, HWR Berlin; Alexander Dressler-Berlin, Dipl. Rechtspfleger (FH); Prof. Dr. Dr. Herbert Grziwotz, Notar; Christian Hertel, LL.M., Notar; Barbara Nowak, Dipl. Rechtspflegerin (FH); Prof. Dr. Johanna Schmidt-Räntsch, RiBGH; Prof. Wolfgang Schneider, HWR Berlin; Helmut Wagner, Dipl. Rechtspfleger (FH), Regierungsoberrat, Hessische Hochschule für Finanzen und Rechtspflege in Rotenburg a.d. Fulda.; Oliver Weber, Dipl. Rechtspfleger (FH), Hessische Hochschule für Finanzen und Rechtspflege

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-29188-2
  • 20.02.2020
  • 12. Auflage 2020
  • ca. 2850