Das Dienstrecht des Bundes

Das Dienstrecht des Bundes

10%-Ersparnis* Online Jahresabo 3,60 €

pro Monat zzgl. MwSt

Online Monatsabo 4,00 €

pro Monat zzgl. MwSt

*ggü. dem Monatsabo

Online Jahresabo
43,18 €

(3,60 € pro Monat)

zzgl. MwSt.
Jährliche Abrechnung

Info Bezugsbedingungen

Verfügbarkeit sofort verfügbar

Das Werk erläutert ausführlich das Bundesbeamtengesetz mit dem Laufbahnrecht und das... mehr
Beschreibung "Das Dienstrecht des Bundes"

Das Werk erläutert ausführlich das Bundesbeamtengesetz mit dem Laufbahnrecht und das Bundesbesoldungsgesetz.

Das Beamtenversorgungsgesetz wird in seinen Grundzügen dargestellt. Darüber hinaus werden die Querverbindungen zum Beamtenstatusrecht und den Landesbeamtenrechten aufgezeigt. Da es als Kommentar für alle Beamtinnen und Beamte des Bundes konzipiert ist, verweist es auch auf abweichende Regelungen in den beamtenrechtlichen Spezialgesetzen wie z.B. für die Bundespolizei oder die Postnachfolgeunternehmen. Berücksichtigt sind alle Rechtsänderungen des Bundes seit dem Inkrafttreten des Dienstrechtsneuordnungsgesetzes. Dazu gehören u.a. das Fachkräftegewinnungsgesetz, das Gesetz zur Übertragung ehebezogener Regelungen im öffentlichen Dienstrecht auf Lebenspartner, das Gesetz zur Einführung eines Bundesfreiwilligendienstes, die Besoldungs- und Versorgungsanpassungen seit 2009, die Veränderungen bei Arbeitszeit, Altersteilzeit und Lebensarbeitszeitmodellen sowie eine Reihe von Verordnungen.

 

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online:

  • Onlineausgabe des Werks - überall, jederzeit und schnell verfügbar - mit zusätzlichem Zugriff auf die im Werk verlinkten, weiteren Wolters Kluwer Inhalte
  • Bereits ab dem ersten Abonnements erhalten Sie Zugriff auf die umfangreiche Rechtsprechung- und Gesetzesdatenbank
  • Unser aktives Portfolio-Management berücksichtigt fortlaufend die aktuellen Rechtsentwicklungen
  • Digitale Helfer wie die Such-Funktion, Dual View, Alerts und der Fassungsvergleich unterstützen Sie beim effizienten Arbeiten
Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Luchterhand Verlag
  • 2. Auflage 2012
  • Immer in aktueller Auflage