Postpersonalrechtsgesetz

Postpersonalrechtsgesetz

/

mit PostLV und WahlO Post

10%-Ersparnis* Online Jahresabo 6,12 €

pro Monat inkl. MwSt

Online Monatsabo 6,80 €

pro Monat inkl. MwSt

Printausgabe 64,00 €

inkl. MwSt

*ggü. dem Monatsabo

Online Jahresabo
73,44 € *

(6,12 € pro Monat)

inkl. MwSt.
Jährliche Abrechnung

Info Bezugsbedingungen

Verfügbarkeit sofort verfügbar

Das Werk ist die dritte Auflage des Kommentars zum Postpersonalrechtsgesetz, das das Recht der... mehr
Beschreibung "Postpersonalrechtsgesetz"

Das Werk ist die dritte Auflage des Kommentars zum Postpersonalrechtsgesetz, das das Recht der ehemaligen Beamten in den Postnachfolgeunternehmen (Deutsche Post, Telekom, Postbank) regelt.

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online:
Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren Wolters Kluwer Inhalte. Ab dem ersten Abonnement erhalten Sie Zugriff auf die Wolters Kluwer Rechtsprechung- und Gesetzesdatenbank. Soweit erhältlich stehen Ihnen Ihre Werke ebenfalls als Mobilausgabe zur Nutzung im SmartReader zur Verfügung. Weitere Informationen zur Nutzung des SmartReaders finden Sie auf Wolters Kluwer Online.

Der Kommentar erläutert die gesetzlichen Bestimmungen und Entscheidungen der Rechtsprechung insbesondere zu den Themen:

  • Beamtenrechtliche Regelungen
  • Besoldungsrechtliche Regelungen
  • Betriebliche Interessenvertretung
  • Dienstliche Beurlaubung
  • Dienstrechtliche Zuständigkeiten
  • Geltung von Tarifverträgen
  • Laufbahnrecht
  • Versorgungs- und beihilferechtliche Regelungen
  • Zuweisung.

Das Gesetz zur Neuordnung der Postbeamtenversorgungskasse (PVKNeuG) wird in der für die Praxis gebotenen Tiefe dargestellt. Die Postlaufbahnverordnung ist vollständig enthalten und wird umfassend erläutert. Das Gesetz zur Weiterentwicklung des Personalrechts der Beamtinnen und Beamten der früheren Deutschen Bundespost vom 28.05. 2015 (BGBl. S. 813) ist vollumfänglich in der Kommentierung berücksichtigt.

Das Werk richtet sich an die Postnachfolgeunternehmen, deren Mitarbeitervertretungen, an Gewerkschaften, Rechtsanwälte und Gerichte.

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Luchterhand Verlag
  • 3. Auflage 2016
  • Immer in aktueller Auflage