Tarifrecht im öffentlichen Dienst - Eingruppierung von A - Z

Tarifrecht im öffentlichen Dienst - Eingruppierung von A - Z

von /

10%-Ersparnis* Online Jahresabo 52,47 €

pro Monat inkl. MwSt

Online Monatsabo 58,30 €

pro Monat inkl. MwSt

Printausgabe 249,00 €

inkl. MwSt

*ggü. dem Monatsabo

Online Jahresabo
629,64 € *

(52,47 € pro Monat)

inkl. MwSt.
Jährliche Abrechnung

Info Bezugsbedingungen

Verfügbarkeit sofort verfügbar

Mit einem Klick wird der Nutzer über die Eingruppierung einer "Altenpflegerin" oder über die... mehr
Beschreibung "Tarifrecht im öffentlichen Dienst - Eingruppierung von A - Z"

Mit einem Klick wird der Nutzer über die Eingruppierung einer "Altenpflegerin" oder über die Aufgabenbeschreibung eines "Sozialarbeiter als Familientherapeut" informiert.

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online:
Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren Wolters Kluwer Inhalte. Ab dem ersten Abonnement erhalten Sie Zugriff auf die Wolters Kluwer Rechtsprechung- und Gesetzesdatenbank. Soweit erhältlich stehen Ihnen Ihre Werke ebenfalls als Mobilausgabe zur Nutzung im SmartReader zur Verfügung. Weitere Informationen zur Nutzung des SmartReaders finden Sie auf Wolters Kluwer Online.

Die Tarifvertragsparteien des öffentlichen Dienstes haben sich im Rahmen der Reform des Tarifrechts des öffentlichen Dienstes darauf verständigt, auch den Bereich der Eingruppierung bis Ende 2006 grundlegend zu reformieren. In der Praxis ergeben sich daher Fragen zur Überleitung der bisherigen Angestellten und Arbeiter ins neue Tarifrecht sowie zur Eingruppierung der nach dem Inkrafttreten des neuen Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD) am 1. Oktober 2005 einzustellenden Beschäftigten. Das vorliegende Werk begleitet den Leser aus dem kommunalen Bereich durch den Reformprozess der Eingruppierung. Zu mehr als 700 Tätigkeiten werden die Tarifgrundlagen der Stellenbewertung, alphabetisch geordnet, abgedruckt.

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Immer in aktueller Auflage