ZErb - Zeitschrift für die Steuer- und Erbrechtspraxis

ZErb - Zeitschrift für die Steuer- und Erbrechtspraxis

10%-Ersparnis* Online Jahresabo 13,48 €

pro Monat inkl. MwSt

Online Monatsabo 14,98 €

pro Monat inkl. MwSt

*ggü. dem Monatsabo

Online Jahresabo
161,76 € *

(13,48 € pro Monat)

inkl. MwSt.
Jährliche Abrechnung

Info Bezugsbedingungen

Verfügbarkeit sofort verfügbar

Jeden Monat neu: alle Facetten des Erbrechts Die Zeitschrift für die Steuer- und... mehr
Beschreibung "ZErb - Zeitschrift für die Steuer- und Erbrechtspraxis"

Jeden Monat neu: alle Facetten des Erbrechts

Die Zeitschrift für die Steuer- und Erbrechtspraxis - ZErb - ist die Namensgeberin des zerb verlages. Die erste Ausgabe erschien 1999 als Mitgliederzeitschrift der Deutschen Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge (DVEV e.V.). Mit einer monatlichen Auflage von 3.100 Exemplaren ist sie mittlerweile die auflagenstärkste Fachzeitschrift zum Erbrecht.

Monatlich gibt sie mit den Rubriken Rechtsprechungsreport, Praxisforum, Literaturecke, Musterformulare für die Praxis, Gestaltungshinweise und Checklisten den notwendigen Überblick über aktuelle erbrechtliche Entwicklungen.

Die Herausgeber sind erfahrene Praktiker und bekannte Autoren:
RA und FA für Steuerrecht Dr. Hanspeter Daragan, RA und FA für Steuerrecht Dr. Marc Jülicher, RA und FA für Familienrecht Dr. Michael Bonefeld, RA Dr. Manuel Tanck, RA Dr. Rembert Süß, Notar Thomas Wachter und Ministerialrat Raymond Halaczinsky

 

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online:

  • Onlineausgabe des Werks - überall, jederzeit und schnell verfügbar - mit zusätzlichem Zugriff auf die im Werk verlinkten, weiteren Wolters Kluwer Inhalte
  • Bereits ab dem ersten Abonnements erhalten Sie Zugriff auf die umfangreiche Rechtsprechung- und Gesetzesdatenbank
  • Unser aktives Portfolio-Management berücksichtigt fortlaufend die aktuellen Rechtsentwicklungen
  • Digitale Helfer wie die Such-Funktion, Dual View, Alerts und der Fassungsvergleich unterstützen Sie beim effizienten Arbeiten
Mehr lesen
Kurzinformationen
  • zerb Verlag
  • Immer in aktueller Auflage
  • 1439-3182