Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Familienrecht Familienrecht

 

Bestens informiert und fachlich optimal versorgt - das Fachmodul versorgt Anwälte mit zentralen Werken aus mehreren Verlagen und bietet aktuellste Informationen rund ums Familienrecht. Rechtssicher handeln als Familienrechtler Die...
Merken
News Familienrecht News Familienrecht

 

Wöchentlich aktuelle Informationen aus dem Familienrecht als redaktioneller E-Mail-Newsletter. Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online: Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren Wolters Kluwer Inhalte. Ab dem ersten...
Merken
vorbestellbar
Der Unterhaltsprozess Der Unterhaltsprozess

Eschenbruch / Schürmann / Menne

Das WERK: Dieses praxisorientierte Handbuch erscheint bereits in siebter Auflage. Zahlreiche Änderungen im materiellen und verfahrensrechtlichen Unterhaltsrecht erforderten eine Neuauflage des seit Jahrzehnten etablierten Werkes. Das...
Merken
vorbestellbar
Ehebezogene Rechtsgeschäfte Ehebezogene Rechtsgeschäfte

Dr.  Christof Münch

Ehebezogene Rechtsgeschäfte umfassen alle Bereiche vertraglicher Beziehungen zwischen Ehegatten. Neben den klassischen Vereinbarungen zum Güterstand, Unterhalt und Versorgungsausgleich sowie den Trennungs- und Scheidungsvereinbarungen...
Merken
vorbestellbar
Taktik im familiengerichtlichen Verfahren Taktik im familiengerichtlichen Verfahren

Dr.  Franz-Thomas Roßmann

Das Werk: Das Handbuch widmet sich dem Familienrecht, insbesondere dem Verfahrensrecht und schafft Verknüpfungen zum materiellen Recht. Der Autor bearbeitet das gesamte Verfahrensrecht praxisorientiert und systematisch. Für den schnellen...
Merken
vorbestellbar
Handbuch zum Mediationsgesetz Handbuch zum Mediationsgesetz

Fritz / Pielsticker

Das Handbuch geht ausführlich auf alle Vorschriften des Mediationsgesetzes sowie die übrigen verfahrensrechtlichen Regelungen ein und erläutert diese für die Praxis all derer, die auf dem Gebiet der Mediation tätig sind. Darüber hinaus...
Merken
vorbestellbar
FamFG Kommentar FamFG Kommentar

Schulte-Bunert / Weinreich

Seit Inkrafttreten des FamFG haben Rechtsprechung und Praxis in den Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit eine rasante Entwicklung genommen. Umso wichtiger ist es für den...
Merken
vorbestellbar
Tabellen zum Familienrecht Tabellen zum Familienrecht

Heinrich Schürmann

Das Werk beinhaltet alle für die alltägliche Praxis wichtigen familienrechtlichen Tabellen und Leitlinien, auf die über ein eingearbeitetes Register schnell zugegriffen werden kann. Inhalt und Gestaltung sind so gewählt, dass es sich als...
Merken
vorbestellbar
Handbuch für Notarfachangestellte Handbuch für Notarfachangestellte

Kersten / Zimmer / Szalai

Neuauflage zum Start des Ausbildungsjahrs 2019 Das Werk richtet sich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Notaren - von den Auszubildenden ab dem ersten Ausbildungsjahr bis zu den erfahrenen Fachkräften mit ausgereifter...
Merken
Kersten / Bühling, Formularbuch und Praxis der Freiwilligen Gerichtsbarkeit Kersten / Bühling, Formularbuch und Praxis der...

Eickelberg / Herrler

›Kollege‹ Kersten/Bühling Auch dem erfahrensten Notar begegnen regelmäßig Mandate mit Problemstellungen, bei denen weitere Expertise gefragt ist. Oft hilft dann der Austausch mit Kollegen im Büro nebenan oder aber die Recherche innerhalb...
Merken
Familienrecht Kommentar Familienrecht Kommentar

Weinreich / Klein

Ein Nachschlagewerk in neuem Gewand. Mit dem Kommentar im Familienrecht erhält der im Familienrecht tätige Praktiker – Richter und Rechtsanwalt gleichermaßen – ein umfassendes Werk, das zahlreiche wichtige Vorschriften des Familienrechts...
Merken
Die Scheidungsimmobilie Die Scheidungsimmobilie

Dr.  Christof Münch

Fragen rund um die gemeinsame Immobilie, das »Familienwohnheim«, bilden häufig einen Kernpunkt des Scheidungsverfahrens. Dieses Buch versetzt den Berater bei der Scheidung in die Lage, alle Fragen rund um die Scheidungsimmobilie aus...
Merken
Verordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren - ZMediatAusbV - Verordnung über die Aus- und Fortbildung von...

Fritz / Pielsticker

Die vorliegende Erläuterung der einschlägigen Normen bietet dem einzelnen Mediator wie auch den Aus- und Fortbildungseinrichtungen eine Handreichung, die die notwendige Gewissheit darüber verschafft, wer sich unter welchen Kautelen des...
Merken
Handbuch des Fachanwalts Familienrecht Handbuch des Fachanwalts Familienrecht

Gerhardt / Klein / von Heintschel-Heinegg

Das Handbuch des Fachanwalts Familienrecht ist für die gesamte familienrechtliche Praxis das unentbehrliche Standardwerk. Formelle und materielle Fragen des Familienrechts werden eingehend und umfassend besprochen und dargestellt. Das...
Merken
Betreuungsrecht und Vorsorgeverfügungen in der Praxis Betreuungsrecht und Vorsorgeverfügungen in der...

Renner / Müller

Die Zahl der rechtlichen Betreuungen steigt seit Jahren, nicht zuletzt dadurch gerät das Thema »Betreuungsrecht und Vorsorgeverfügungen« zunehmend in das Bewusstsein der Bürgerinnen und Bürger. Und damit steigt auch der Bedarf an...
Merken
Unternehmen und Unternehmer im Familienrecht Unternehmen und Unternehmer im Familienrecht

Kuckenburg / Perleberg-Kölbel

Rechtsanwälte und Familiengerichte sind bei Trennung und Scheidung von Unternehmern bei der Bearbeitung von Unterhalts- und Güterrechtsangelegenheiten vor besondere Herausforderungen gestellt. Der familienrechtliche Praktiker benötigt...
Merken
Praxishandbuch Unterhaltsrecht Praxishandbuch Unterhaltsrecht

Kleffmann / Soyka

Systematische Darstellung des Unterhaltsrechts anhand der aktuellen obergerichtlichen Rechtsprechung. Das Unterhaltsrecht, als eines der Kernbereiche des Familienrechts, hat sich zu einer Spezialmaterie entwickelt. Das Werk bietet eine...
Merken
Würzburger Notarhandbuch Würzburger Notarhandbuch

Limmer / Hertel / Frenz / Mayer

»Besser heute als morgen bestellen!« Das Würzburger Notarhandbuch gibt dem Notar – sei es als Berufsanfänger oder als erfahrener Praktiker – einen umfassenden Überblick über alle relevanten Bereiche der notariellen Praxis und stellt mit...
Merken
Formularbuch des Fachanwalts Familienrecht Formularbuch des Fachanwalts Familienrecht

Jüdt / Kleffmann / Weinreich

Das Formularbuch mit Mehrwert Ein umfassendes Werk als Begleiter im gesamten familiengerichtlichen Verfahren. Enthalten sind über 270 Formulare für Anträge, Antragserwiderungen und Tenorierungen mit ausführlichen Praxishinweisen und...
Merken
Versorgungsausgleich Versorgungsausgleich

Helmut Borth

Das Standardwerk zum Versorgungsausgleich Seit Inkrafttreten der neuen Regelungen zum Versorgungsausgleich im September 2009 ist eine Fülle von Entscheidungen zum neuen Recht ergangen, die die familienrechtliche Praxis vor immer wieder...
Merken
Luchterhand Handbuchbibliothek Luchterhand Handbuchbibliothek

 

Die praktische Handbuchbibliothek im Schuber zu den Rechtsgebieten Familienrecht, Arbeitsrecht und Sozialrecht – hier im Wolters Kluwer Shop versandkostenfrei bestellen Mit dieser hochwertigen Handbuchbibliothek erhalten Sie je eine...
Merken
Die Beendigung ehelicher Güterstände mit Auslandsbezug in Deutschland und Frankreich (NotRV 45) Die Beendigung ehelicher Güterstände mit...

Maximilian Eßer

Die Internationalisierung der wirtschaftlichen Beziehungen und die Globalisierung der Märkte führt zu zunehmender Mobilität der Bürger. Immer mehr Menschen wohnen in anderen Staaten als ihrem Herkunftsland, gehen private Bindungen ein...
Merken
Luchterhand Formularbuchbibliothek Luchterhand Formularbuchbibliothek

Dronkovic / Jüdt / Kleffmann / Liebers / Weinreich

3 Formularbuch-Bestseller im Paket für nur € 289,00 Geballtes Fachwissen für jede Kanzlei, nicht nur für Fachanwälte – mit der Luchterhand Formularbuchbibliothek erwerben Sie alle Fachinformationen und über 1.000 Formulare zum Arbeits-,...
Merken
Handbuch Familienvermögensrecht Handbuch Familienvermögensrecht

Michael Klein  (Hrsg.)

Dieses Handbuch zeigt die systematischen Zusammenhänge der miteinander verknüpften Rechtsgebiete des Familienvermögensrechts auf, welches weit über das Vierte Buch des Bürgerlichen Gesetzbuchs hinausgeht. Das Familienvermögensrecht...
Merken
Unterhaltsrecht Kommentar Unterhaltsrecht Kommentar

Kleffmann / Klein

Im Unterhaltsrecht ergeht so viel Rechtsprechung wie in kaum einem anderen Bereich. Um so wichtiger ist es für den familienrechtlichen Praktiker gerade in diesem Gebiet stets auf aktuellem Stand zu sein. Dies gewährleistet das...
Merken
Das gesetzliche Erbrecht des Adoptivkindes in den USA - unter Berücksichtigung kollisionsrechtlicher und verfahrens-rechtlicher Aspekte (NotRV 41) Das gesetzliche Erbrecht des Adoptivkindes in...

Dr.  Lisa Kuntz

Die Arbeit gibt einen Überblick über das gesetzliche Erbrecht von Adoptivkindern in den verschiedenen US-Bundesstaaten. Dabei werden auch kollisionsrechtliche und verfahrensrechtliche Vorschriften des Adoptions- und Erbrechts in den USA...
Merken
Bundle: Taktik im Unterhaltsrecht / Taktik im familiengerichtlichen Verfahren Bundle: Taktik im Unterhaltsrecht / Taktik im...

 

Franz-Thomas Roßmann Taktik im familiengerichtlichen Verfahren 978-3-472-08361-0 Dieses Handbuch stellt die Abläufe aller Verfahren systematisch dar und enthält zahlreiche Tipps zu möglichen Strategien und Fallstricken. Schwerpunkt ist...
Merken
Broschierte Sonderausgabe der Luchterhand Fachanwaltskommentare Arbeitsrecht, Familienrecht, Mietrecht Broschierte Sonderausgabe der Luchterhand...

Dornbusch / Fischermeier / Löwisch / Weinreich / Klein / Schmid / Harz

Der Arbeitsalltag von Rechtsanwälten erfordert heutzutage gleichermaßen rasche und praxisnahe Informationen zu einer Vielzahl von Rechtsfragen und Gesetzen. Die Reihe der Fachanwaltskommentare bietet eine übersichtliche Kommentierung...
Merken
Vermögensmanipulationen und Zugewinnausgleich - eine Analyse im Lichte der Güterrechtsreform (NotRV 40) Vermögensmanipulationen und Zugewinnausgleich -...

Dr.  Hendrik Papenbreer

Der Verfasser überprüft die zum 1. September 2009 durch die Güterrechtsreform modifizierten Regelungen des gesetzlichen Zugewinnausgleichs eingehend auf Effektivität und Praxistauglichkeit im Hinblick auf die Verhinderung bzw....
Merken
Fehlerquellen im familienrechtlichen Mandat Fehlerquellen im familienrechtlichen Mandat

Dr.  Wolfram Viefhues

Das neue FamFG und die Reformen im Zugewinnausgleichs- und Versorgungsausgleichsrecht haben eine völlige Neubearbeitung des Werkes nötig gemacht. Der Autor konnte bereits die mittlerweile vorliegende Rechtsprechung auswerten und die...
Merken
ZNotP - Zeitschrift für die Notarpraxis ZNotP - Zeitschrift für die Notarpraxis

Frenz / Herrmann

Ihre notariellen Urkunden beweisen auch nach Jahrzehnten unwiderlegbar die getroffenen Vereinbarungen. Um bei dieser hohen Verantwortung stets kompetent beraten zu können, müssen Sie zuverlässig auf dem aktuellen Stand sein. Dies...
Merken
Familie und Recht (FuR) - elektronisches Archiv Familie und Recht (FuR) - elektronisches Archiv

Klein / Weinreich / Büte / Burandt / Horndasch / Kleffmann / Kleinwegener / Kuckenburg / Perleberg-Kölbel / Roßmann / Schellhorn / Schwolow / Soyka / Viefhues

1 Update jährlich: EUR 129,- Netzwerklizenzen auf Anfrage Sonderpreis für Bezieher der Zeitschrift "Familie und Recht" (FuR): EUR 85,- Update-Sonderpreis: EUR 75,- Die FuR konzentriert sich auf die aktuellen Bedürfnisse des...
Merken
Das neue Güterrecht Das neue Güterrecht

Michael Henjes

Das Werk aus der Reihe FuR-Praxis widmet sich dem umfassend reformierten Güterrecht. Im Mittelpunkt der Novellierung stehen die erweiterten Auskunftsrechte, die Berücksichtigung negativen Anfangsvermögens sowie weitere Regelungen, die...
Merken
Recht der Familie und Jugendhilfe Recht der Familie und Jugendhilfe

Fieseler / Herborth

Ausgehend von einem tragischen, fehlgeschlagenen Kinderschutzfall (Fall Kevin) stellen die Autoren die vielfältigen Aufgaben der Jugendhilfe dar. Einbezogen werden die für den Berufsalltag bedeutsamen sozialwissenschaftlichen...
Merken
FamFG für Notare FamFG für Notare

Dr.  Jörn Heinemann

Seit 1.9.2009 ist das Gesetz zur Reform des Verfahrens in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (FamFG) in Kraft. Das vorliegende Buch stellt umfassend die Änderungen dar, die hiermit auf den...
Merken
Vertragsrecht Vertragsrecht

Tonner / Willingmann / Tamm

In der gerichtlichen und anwaltlichen Praxis des Zivilrechts spielt das Vertragsrecht eine herausragende Rolle. Es gibt keinen Richter und keinen Anwalt - sei er forensisch, sei er außerforensisch tätig -, der sich nicht fast täglich mit...
Merken
Das neue FamFG Das neue FamFG

Prof. Dr.  Kai Schulte-Bunert

Am 1.9.2009 ist das Gesetz über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (FamFG) in Kraft getreten, mit dem das Verfahren vor den Familiengerichten grundlegend reformiert wurde. Das Werk...
Merken
Das neue FamGKG Das neue FamGKG

Dr.  Monika Keske

Dieses Werk bildet gemeinsam mit dem Werk »Das neue Güterrecht« von Weinreich den Auftakt zur neuen Reihe FuR Praxis. Diese Praxisbuchreihe der Zeitschrift Familie und Recht (FuR) zeichnet sich durch Werke mit hoch aktuellem...
Merken
Die richterliche Kontrolle von Ehevereinbarungen nicht materieller Natur (NotRV 28) Die richterliche Kontrolle von...

Dr.  Susanne Kappler

Ehevereinbarungen, insbesondere solche über die eheliche Rollenverteilung und über Fragen der Familienplanung haben in jüngster Zeit eine erhebliche Aufwertung sowohl in der Rechtsprechung des BGH als auch im nachehelichen...
Merken
Gesetzestexte für die Betreuungspraxis Gesetzestexte für die Betreuungspraxis

Prof. Dr. jur.  Bernhard Knittel

Enthält auch die neuen Vorschriften zur Patientenverfügung (Drittes Betreuungsrechtsänderungsgesetz – BtnG) durch Bundestagsbeschluss vom 18. Juni 2009! Die grundlegende Umwälzung des Verfahrensrechts durch das FamFG erfasst auch das...
Merken
Das neue Unterhaltsrecht Das neue Unterhaltsrecht

Dr.  Rainer Kemper

Das Werk richtet sich an alle mit dem Familienrecht befassten Praktiker und stellt verständlich alle neuen Unterhaltsrechtsregelungen wie folgt dar: Gegenüberstellungen von Fallbeispielen der alten und der neuen Rechtslage Anschauliche...
Merken
FuR - Familie und Recht FuR - Familie und Recht

Klein / Weinreich / Burandt / Büte / Horndasch / Kleffmann / Kleinwegener / Kuckenburg / Perleberg-Kölbel / Roßmann / Schellhorn / Schwolow / Soyka / Viefhues

Die FuR konzentriert sich auf die aktuellen Bedürfnisse des Rechtsanwalts, des Fachanwalts für Familienrecht und des Familienrichters. Ein Schwerpunkt der FuR ist der Praxisteil mit wertvollen »Tipps und Tricks« für die Praxis. Hier...
Merken
Familie und Recht (FuR) elektronisches Archiv (Sonderpreis) Familie und Recht (FuR) elektronisches Archiv...

Klein / Weinreich / Büte / Burandt / Horndasch / Kleffmann / Kleinwegener / Kuckenburg / Perleberg-Kölbel / Roßmann / Schellhorn / Schwolow / Soyka / Viefhues

Update (1x jährlich) zum Sonderpreis für Bezieher der Zeitschrift "Familie und Recht (FuR)" EUR 75,– Netzwerklizenzen auf Anfrage Die FuR konzentriert sich auf die aktuellen Bedürfnisse des Rechtsanwalts, des Fachanwalts für...
Merken
Unterhaltssicherungsgesetz Unterhaltssicherungsgesetz

Dr.  Andreas Decker

50.000 Wehrpflichtige leisten in jedem Jahr ihren Grundwehrdienst ab. Sie werden dafür häufig aus ihren Lebensverhältnissen gerissen und haben daher Anspruch auf staatliche Ausgleichsleistungen. Deckers Werk sagt, was man dazu wissen...
Merken
GKG - FamGKG GKG - FamGKG

Oestreich / Hellstab / Trenkle

Der GKG-Kommentar ist die wertvolle, praxisorientierte Arbeitshilfe für Rechtsanwälte und Justiz. Das Werk enthält eine Kommentierung der GKG-Vorschriften, des Gesetzes über Gerichtskosten in Familiensachen - FamGKG -, der...
Merken
Taktik im Unterhaltsrecht Taktik im Unterhaltsrecht

Roßmann / Viefhues

Das Handbuch hilft Rechtsanwälten, die eigene Prozesstaktik im Unterhaltsrecht zu gestalten und weiterzuentwickeln. Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online: Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren Wolters Kluwer...
Merken
Rechtslexikon Rechtslexikon

 

Das Rechtslexikon bietet Erläuterungen von A bis Z zu wichtigen Rechtsbegriffen aus etlichen Rechtsgebieten. Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online: Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren Wolters Kluwer Inhalte....
Merken
1 von 2