Schnittstellen zwischen privatem und öffentlichem Baurecht
Schnittstellen zwischen privatem und öffentlichem Baurecht

Schnittstellen zwischen privatem und öffentlichem Baurecht

von

10%-Ersparnis* Online Jahresabo 4,23 €

pro Monat inkl. MwSt

Online Monatsabo 4,70 €

pro Monat inkl. MwSt

Printausgabe 46,00 €

inkl. MwSt

*ggü. dem Monatsabo

   
Online Jahresabo
50,76 € *

(4,23 € pro Monat)

inkl. MwSt.
Jährliche Abrechnung

Info Bezugsbedingungen

Verfügbarkeit sofort verfügbar

Der zivilrechtliche Mangelbegriff und die Normen des Bauordnungsrechts. Ihre Vorteile auf... mehr
Beschreibung "Schnittstellen zwischen privatem und öffentlichem Baurecht"

Der zivilrechtliche Mangelbegriff und die Normen des Bauordnungsrechts.

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online:
Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren Wolters Kluwer Inhalte. Ab dem ersten Abonnement erhalten Sie Zugriff auf die Wolters Kluwer Rechtsprechung- und Gesetzesdatenbank. Soweit erhältlich stehen Ihnen Ihre Werke ebenfalls als Mobilausgabe zur Nutzung im SmartReader zur Verfügung. Weitere Informationen zur Nutzung des SmartReaders finden Sie auf Wolters Kluwer Online.

Das Baurecht kennt traditionell die Trennung zwischen privatem und öffentlichem Recht.

Bauherren, Planer und Handwerker müssen aber die Vorschriften beider Rechtsgebiete beachten, denn diese Vorschriften haben unmittelbar Einfluss auf die Bestimmung ihrer Leistungspflichten. Die Bauordnungen der Länder schreiben u.a. die Einhaltung der anerkannten Regeln der Technik und die Verwendung zugelassener Bauprodukte vor. Zusätzlich greifen u.a. die Energieeinsparungsverordnung, die Arbeitsstättenrichtlinie und die Unfallverhütungsvorschriften in die Baufreiheit ein.

Über 200 Gesetze, Verordnungen, Richtlinien und Erlasse sind bei der Errichtung eines durchschnittlichen Wohngebäudes zu beachten. Dahmen stellt ausgehend vom zivilrechtlichen Mangelbegriff die Normen des Bauordnungsrechts zur Bestimmung von Leistungspflichten von Bauherren, Planern und Handwerkern übersichtlich dar.

Der Autor:
RA Dietmar Dahmen, FA für Bau- und Architektenrecht, FA für Verwaltungsrecht

Rechtsgebiet:
Öffentliches Baurecht/Privates Baurecht

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • 1. Auflage 2013
  • Immer in aktueller Auflage