Einführung in das Bauvertragsrecht

Einführung in das Bauvertragsrecht

/

10%-Ersparnis* Online Jahresabo 6,12 €

pro Monat inkl. MwSt

Online Monatsabo 6,80 €

pro Monat inkl. MwSt

Printausgabe 79,00 €

inkl. MwSt

*ggü. dem Monatsabo

Online Jahresabo
73,44 € *

(6,12 € pro Monat)

inkl. MwSt.
Jährliche Abrechnung

Info Bezugsbedingungen

Verfügbarkeit sofort verfügbar

Dieses Buch vermittelt alle wichtigen Informationen zu baurechtlichen Verträgen auf Basis des... mehr
Beschreibung "Einführung in das Bauvertragsrecht"

Dieses Buch vermittelt alle wichtigen Informationen zu baurechtlichen Verträgen auf Basis des neuen Bauvertragsrechts ab 1.1.2018.

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online:
Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren Wolters Kluwer Online Inhalte wie die Rechtsprechung- und Gesetzesdatenbank. Das Werk steht Ihnen ebenfalls als Mobilausgabe zur Nutzung im SmartReader zur Verfügung. Weitere Informationen zum SmartReader finden Sie auf Wolters Kluwer Online.

Anders als in den meisten baurechtlichen Veröffentlichungen werden hier alle relevanten Vertragstypen gemeinsam behandelt, denn oft sind sich die Parteien gar nicht bewusst, nach welchen Regeln sie eigentlich den Auftrag abwickeln müssen:

Werkvertrag und Bauvertrag nach BGB und VOB/B, Verbraucherbauvertrag, Ingenieur- und Architektenvertrag, Werklieferungsvertrag nach BGB und HGB, Kaufvertrag, Verbrauchsgüterkaufvertrag Bauträgervertrag werden systematisch und mit vielen Beispielen aus Praxis und Rechtsprechung dargestellt.

Aus dem Inhalt:

  • Vertragsgrundlagen, Vertragsschluss und Vertragstypen
  • Vertragsinhalte und AGB
  • Leistung und Vergütung
  • Vertragsstörungen, Mängel, Gewährleistung, Kündigung und Verjährung
  • Abnahme
  • Rechnungslegung und Zahlung
  • ARGE, Konsortium und Joint Venture
  • Sicherheiten
  • Versicherungen
  • Haftung
  • Einsatz von Leih- und Nachunternehmern, Haftung, arbeitsrechtliche Fragen
  • Prozessrecht, Selbstständiges Beweisverfahren, Gutachten, Schiedsgericht, Einstweilige Verfügung und Streitvermeidungsstrategien

Die Herausgeber:
Karl-Heinz Güntzer, Rechtsanwalt und Syndikus des Deutschen Stahlbau-Verbandes e. V., Düsseldorf, arbeitet im Deutschen Verdingungs-Ausschuss (DVA) mit und berät Architekten, Ingenieurbüros und Stahlbaufirmen und Werften bei der Abwicklung ihrer Aufträge; Dr. Peter Hammacher, Rechtsanwalt in Heidelberg. Zuvor Leiter von Rechtsabteilungen in national und international tätigen Konzernen in den Branchen Anlagenbau, Stahlbau, Brückenbau, Kraftwerksbau, Gebäudetechnik, Energieversorgung.

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • 1. Auflage 2018
  • Immer in aktueller Auflage