Handbuch des Bauverfahrensrecht

Handbuch des Bauverfahrensrecht

/

*ggü. dem Monatsabo

Online Monatsabo
9,80 € *

pro Monat, inkl. MwSt.
Monatliche Abrechnung

Info Bezugsbedingungen

Verfügbarkeit sofort verfügbar

Das Handbuch stellt das erfolgreiche Prozessmanagement dar, schildert Probleme sowie Fallstricke... mehr
Beschreibung "Handbuch des Bauverfahrensrecht"

Das Handbuch stellt das erfolgreiche Prozessmanagement dar, schildert Probleme sowie Fallstricke und gibt Lösungen.

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online:
Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren Wolters Kluwer Inhalte. Ab dem ersten Abonnement erhalten Sie Zugriff auf die Rechtsprechung- und Gesetzesdatenbank. Soweit erhältlich stehen Ihnen Ihre Werke ebenfalls als Mobilausgabe zur Nutzung im SmartReader zur Verfügung. Weitere Informationen zur Nutzung des SmartReaders finden Sie auf Wolters Kluwer Online.

Das Werk beschränkt sich auf die prozess- und verfahrensrechtlichen Fragen. Das materielle Baurecht wird nur soweit behandelt, wie es zum Verständnis der prozessualen Fragestellungen erforderlich ist.

Aus dem Inhalt:

  • Besonderheiten des Bauprozesses
  • Verjährungshemmende Maßnahmen
  • Einstweiliger Rechtsschutz
  • Klagen auf Werklohn, Nachträge und Mängel
  • Klage auf Sicherheit
  • Vorschuss und Feststellungsantrag
  • Selbständiges Beweisverfahren
  • Besonderheiten des Sachverständigenbeweises
  • Vergleich im Bauprozess
  • Vollstreckungsrechtliche Besonderheiten des Bauprozesses

Übersichten, Ablaufpläne, Checklisten und Praxistipps helfen das Geflecht der verschiedenen Rechtsbeziehungen der beteiligten Firmen zu entwirren.

Das Werk richtet sich an jüngere Anwälte oder Richter, die Sicherheit im prozessualen Vorgehen bekommen und Fallen erkennen möchten.

Die Herausgeber:
Prof. Dr. Wolfgang Voit hat in Marburg eine Zusatzqualifikation und Spezialisierung im Baurecht für Studenten, Rechtsanwälte und Bauunternehmen aufgebaut; Thomas Manteufel, Richter am OLG Köln und im Bausenat täglich mit verfahrensrechtlichen Fragen befasst.

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Werner Verlag
  • 1. Auflage 2018
  • Immer in aktueller Auflage