Handbuch der gesellschaftsrechtlichen Haftung in der GmbH-Insolvenz

Handbuch der gesellschaftsrechtlichen Haftung in der GmbH-Insolvenz

*ggü. dem Monatsabo

Printausgabe
89,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit lieferbar

Ein neuer Standard für die gesellschaftsrechtliche Beraterpraxis in der GmbH-Krise... mehr
Beschreibung "Handbuch der gesellschaftsrechtlichen Haftung in der GmbH-Insolvenz"

Ein neuer Standard für die gesellschaftsrechtliche Beraterpraxis in der GmbH-Krise

Die GmbH in der Krise - Das Handbuch zur gesellschaftsrechtlichen Haftung in der Insolvenz der GmbH gewährt dem Berater eine einzigartige praxisnahe und kompetente Darstellung zu Haftungsfragen und Haftungsproblematiken von Gesellschaftern, Geschäftsführern und Aufsichtsorganen in der Krise der GmbH.

Das Werk behandelt:

  • Haftungsszenarien für die Gesellschafter, wie Gründerhaftung und Grundsätze der Kapitalaufbringung
  • Haftungsszenarien für die Geschäftsführer, wie Kapitalerhaltung, Geschäftsführerhaftung
  • Haftung der Aufsichtsorgane in der der GmbH,
  • Beraterhaftung und Inanspruchnahme der D&O-Versicherung.

Der Herausgeber:
Dr. Andreas Schmidt, Insolvenzrichter am AG Hamburg (Hrsg.);

Die Autoren:
Dr. Olaf Büchler, Insolvenzverwalter; Michael Kuleisa, Insolvenzverwalter; Markus Lüdtke, Insolvenzverwalter; Dr. Ulrich Pohlmann; Dr. Jens-Sören Schröder, Insolvenzverwalter

Zielgruppe:
Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Unternehmensberater

Kurztext:
Darstellung der Haftungsrisiken von Gesellschaftern und Organen bei der GmbH-Insolvenz

Rechtsgebiet:
Wirtschaftsrecht, Insolvenzrecht

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • 978-3-452-27760-2
  • 05.12.2012
  • 1. Auflage 2013
  • 344
  • gebunden
Empfehlungen für Sie