GuG - Grundstücksmarkt und Grundstückswert (Probeabonnement - 1 Heft)

GuG - Grundstücksmarkt und Grundstückswert (Probeabonnement - 1 Heft)

Printausgabe
0,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Info Bezugsbedingungen

Verfügbarkeit lieferbar

Jetzt 1 Ausgabe kostenlos testen. Sollte Ihnen die Zeitschrift zusagen, müssen Sie... mehr
Beschreibung "GuG - Grundstücksmarkt und Grundstückswert (Probeabonnement - 1 Heft)"

Jetzt 1 Ausgabe kostenlos testen.

Sollte Ihnen die Zeitschrift zusagen, müssen Sie nichts weiter unternehmen und Sie erhalten weiterhin die GuG zum aktuelle Abo-Preis.
Wenn Sie nicht an einem weiteren Bezug der Zeitschrift interessiert sind, teilen Sie uns dies bitte innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt des Probe-Heftes schriftlich mit, z.B. kurz per Mail an info-wkd@wolterskluwer.com.

Die Zeitschrift GuG beinhaltet alles Wissenswerte zur Grundstückswertermittlung und zu Grundstücksmärkten. Sie enthält aktuelle Informationen aus der Immobilienwirtschaft, Abhandlungen zu Wertermittlungs-Spezialthemen, zu theoretischen und praxisrelevanten Fragen, die Sachverständige bei ihrer Arbeit beantworten müssen.

Die GuG erscheint zweimonatlich mit ca. 64 Seiten.

Im Wechsel mit der GuG wird ebenfalls zweimonatlich der Informationsdienst GuG aktuell veröffentlicht.
Er enthält eine aktuelle Glosse des Herausgebers, aktuelle Informationen aus der Branche, Hinweise aus der Gesetzgebung und relevante Rechtsprechung.

Außerdem ist der GuG-Sachverständigenkalender mit ausführlichem Kalendarium und umfangreichen Fachinformationen im Abonnement enthalten.

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Werner Verlag
  • 31.08.2020
NEU
GuG - Heft 5|2020 GuG - Heft 5|2020

In dieser Ausgabe finden Sie eine Abhandlung über die Auswirkungen der COVID-19 Pandemie auf Mietverhältnisse. Im Mittelpunkt stehen die von der Bundesregierung in Art. 240 § 1 Abs. 4, § 2 EGBGB getroffenen Regelungen zur Abmilderung der...
Merken
GuG - Heft 4 / 2020 GuG - Heft 4 / 2020

Kleiber / Schaper

Diese Ausgabe beginnt mit einem Nachruf für Prof. Dr. Dieterich, der leider kürzlich verstorben ist. Als langjähriger fachlicher Beirat der ersten Stunde hat er in vielen Beiträgen die GuG geprägt. Zwei Autoren fassen sein Lebenswerk...
Merken