Handbuch Verkehrsrecht

Handbuch Verkehrsrecht

/

52%-Ersparnis* Online Jahresabo 11,20 €

pro Monat zzgl. MwSt

Online Monatsabo 23,40 €

pro Monat zzgl. MwSt

Printausgabe 169,00 €

inkl. MwSt

*ggü. dem Monatsabo

Online Jahresabo
134,40 €

(11,20 € pro Monat)

zzgl. MwSt. / Jährliche Abrechnung
Online Jahresabo für bis zu 3 Nutzer

Weitere Informationen unter den Bezugs- und Nutzungsbedingungen

Verfügbarkeit sofort verfügbar

Mit diesem Werk erhält jeder Verkehrsrechtler ein unentbehrliches Standardwerk mit... mehr
Beschreibung "Handbuch Verkehrsrecht"

Mit diesem Werk erhält jeder Verkehrsrechtler ein unentbehrliches Standardwerk mit Problemlösungen für nahezu jeden Einzelfall.

Alle nach der Fachanwaltsordnung benötigten Wissensgebiete werden eingehend abgehandelt, in Teilbereichen geht das Handbuch aber weit über den Fächerkanon hinaus, um allen Praxisanforderungen in vollem Umfang gerecht zu werden.

Das Handbuch behandelt alle in der Praxis vorkommenden Themenbereiche, wobei jedes Thema von einem entsprechenden Spezialisten behandelt wird.

Aus dem Inhalt:

  • Besonderheiten bei Unfällen mit Auslandsbezug
  • Fahrzeugschaden
  • Fahrzeugunfall
  • Schadenersatz
  • Umweltschaden
  • Schmerzensgeld
  • Erwerbsschaden
  • Haushaltsführungsschaden
  • Unterhaltsschaden
  • Personenschaden
  • Fahrzeugkaufvertrag
  • Fahrzeugleasingvertrag
  • Fahrzeugreparaturvertrag
  • Kraftfahrzeughaftpflichtversicherung
  • Verkehrsstrafrecht
  • Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht
  • Verkehrsverwaltungsrecht
  • Verkehrs- und Arbeitsrecht
  • Gefahrgutrecht
  • Verkehrstechnische Gutachten
  • Haftung des Sachverständigen
  • Berufsrecht für Verkehrsrechtler
  • Gebühren
  • steuerrechtliche Probleme im Verkehrsrecht.

 

Neu in der 7. Auflage:

Ausführlich behandelt werden alle verkehrsrechtlichen Gesetzesänderungen bis Ende 2020, insbesondere die am 28.04. 2020 in Kraft getretene  umfangreiche StVO-Novelle 2020 mit u.a. folgenden Neuerungen:

  • Härtere Strafen bei Durchfahren der Rettungsgasse
  • höhere Bußgelder bei »Halten in zweiter Reihe«
  • ein »Punkt« bei Parken auf Rad- und Gehwegen, wenn Verkehrsteilnehmer behindert werden
  • in bestimmten Fällen Freigabe von Busspuren für PKW möglich
  • neue Verkehrsschilder (z.B. Grünpfeil für Radfahrer, Überholverbot von Zweirädern etc.)
  • Verbot von »Blitzerapps« auf Smartphones
  • Weiterhin ausführlich behandelt werden der neue Bußgeldkatalog 2021, sowie die Umsetzung diverser EU Richtlinien in geltendes Recht.

 

Die Herausgeber:

Dr. Klaus Himmelreich, Rösrath; Wolfgang E. Halm, Köln, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht.

 

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online:

  • Onlineausgabe des Werks - überall, jederzeit und schnell verfügbar - mit zusätzlichem Zugriff auf die im Werk verlinkten, weiteren Wolters Kluwer Inhalte
  • Bereits ab dem ersten Abonnement erhalten Sie Zugriff auf die umfangreiche Rechtsprechungs- und Gesetzesdatenbank
  • Dieses Werk steht Ihnen ebenfalls als Mobilausgabe zur Nutzung in der App "Wolters Kluwer Online" zur Verfügung (erhältlich im App Store und bei Google Play)
  • Unser aktives Portfolio-Management berücksichtigt fortlaufend die aktuellen Rechtsentwicklungen
  • Digitale Helfer wie die Such-Funktion, Dual View, Alerts und der Fassungsvergleich unterstützen Sie beim effizienten Arbeiten
Mehr lesen
Modulempfehlungen
Kurzinformationen
  • Luchterhand Verlag
  • 7. Auflage 2022
  • Immer in aktueller Auflage